Happy Holidays—Our $30 Gift Card just for you, and books ship free! Shop now>>

Planen und Handeln

Neurowissenschaftliche, psychologische, medizinische und gesellschaftsrelevante Aspekte

Editors: Walkowiak, Wolfgang, Erber-Schropp, Julia Maria (Hrsg.)

Free Preview
  • Das Konzept der Handlungsselektion aus Sicht der Neurobiologie, der Computer-Neurowissenschaften, der KI-Forschung und der Robotik
  • Einblick in die interdisziplinäre Diskussion und eine Standortbestimmung 
  • Aktuelle naturwissenschaftlich-technische Beiträge
see more benefits

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-16891-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-16890-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Ziel dieses Bandes ist es, an konkretem Verhalten, nämlich der Planung, Entscheidung und Ausführung von Handlungen, zu demonstrieren, welche aktuellen Kenntnisse bereits auf den verschiedenen Untersuchungsebenen vorliegen und welche Auswirkungen diese Kenntnisse auf verschiedene Bereiche der menschlichen Gesellschaft haben. Das Konzept der Handlungsselektion (Action Selection) ist traditionell Thema einer Reihe verschiedener Forschungsansätze in der Psychologie und der Verhaltensforschung. In jüngerer Zeit haben sich auch die Neurobiologie, die Computer-Neurowissenschaften, die KI-Forschung und Robotik zunehmend dieser Problematik angenommen. Handlungsplanung, -ausführung und Monitoring eignen sich als Thema für eine Standortbestimmung in besonderer Weise, da experimentelle Daten aus der Psychologie, der Neurobiologie und der Modellierung zur Verfügung stehen.

About the authors

Professor Dr. Wolfgang Walkowiak leitet die Forschungsgruppe „Neuronale Grundlagen von komplexem Verhalten“ am Zoologischen Institut der Universität zu Köln.

Dr. Julia Maria Erber-Schropp ist Wissenschaftliche Leiterin der Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn.

Table of contents (11 chapters)

Table of contents (11 chapters)

Buy this book

eBook 46,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-16891-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 58,31 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-16890-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Planen und Handeln
Book Subtitle
Neurowissenschaftliche, psychologische, medizinische und gesellschaftsrelevante Aspekte
Editors
  • Wolfgang Walkowiak
  • Julia Maria Erber-Schropp
Copyright
2017
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-16891-9
DOI
10.1007/978-3-658-16891-9
Softcover ISBN
978-3-658-16890-2
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 200
Number of Illustrations
6 b/w illustrations, 9 illustrations in colour
Topics