Happy holidays from us to you—get up to $30 off your next print or eBook! Shop now >>

Soziale Arbeit in Theorie und Wissenschaft

Soziale Arbeit in der Ökonomisierungsfalle?

Editors: Müller, Carsten, Mührel, Eric, Birgmeier, Bernd (Hrsg.)

  • Was ist gegen die Ökonomisierung der Sozialen Arbeit zu tun?
  • Kritische Analyse der aktuellen Situation Sozialer Arbeit
  • Ein weiterer Band der Reihe Soziale Arbeit in Theorie und Wissenschaft
see more benefits

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-13060-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-13059-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die Beiträge dieses Bandes zielen auf eine kritische Analyse der gegenwärtigen Situation Sozialer Arbeit und eröffnen Wege, wie gegen die voranschreitende Ökonomisierung Widerstand geleistet werden kann. Denn aufgrund ökonomischer Zwänge steht Soziale Arbeit an der Grenze zur Deprofessionalisierung, wenn nicht gar zur Entkernung ihres gesellschaftlichen Auftrags. Dementsprechend wird im ersten Teil die Ausgangslage näher analysiert. Der zweite Teil rückt die Berufswelt und spezielle Arbeitsfelder Sozialer Arbeit in den Blick. Der dritte Teil denkt Alternativen an.

 

About the authors

Prof. Dr. Carsten Müller ist Professor für sozial- und gesellschaftspolitische Aspekte Sozialer Arbeit am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Hochschule Emden/Leer.

Prof. Dr. habil. Eric Mührel ist Professor für Sozialpädagogik und Sozialarbeitswissenschaften am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Hochschule Emden/Leer und Vizepräsident für Forschung und Wissenstransfer.

PD Dr. habil. Bernd Birgmeier ist Privatdozent und Akademischer Oberrat am Lehrstuhl für Sozialpädagogik der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Table of contents (18 chapters)

  • Nepper, Schlepper, Sozialarbeiterfänger Eine Einleitung in das Thema „Soziale Arbeit in der Ökonomisierungsfalle“

    Müller, Carsten (et al.)

    Pages 1-5

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Die Ökonomisierung Sozialer Arbeit als politisches Projekt Th esen zur Kritik der Politischen Ökonomie sozialer Dienstleistungsarbeit

    Wohlfahrt, Norbert

    Pages 9-22

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Immaterielle Arbeit und entmaterialisiertes Kapital Die neuen Gestalten der Verwertung und die prekäre Reproduktion der Arbeitskraft

    Engster, Frank

    Pages 23-51

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Kapital4Sozial? Th omas Pikettys Analyse des Kapitals im 21 Jahrhundert und Folgerungen für die Soziale Arbeit als gesellschaft spolitischer Akteur

    Mührel, Linus (et al.)

    Pages 53-64

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Wissenschaft stheoretische und philosophisch-anthropologische Szenarien des „Ökonomischen“ im Kontext sozialpädagogischer Denkund

    Birgmeier, Bernd

    Pages 65-78

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 39,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-13060-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-13059-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Soziale Arbeit in der Ökonomisierungsfalle?
Editors
  • Carsten Müller
  • Eric Mührel
  • Bernd Birgmeier
Series Title
Soziale Arbeit in Theorie und Wissenschaft
Copyright
2016
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-13060-2
DOI
10.1007/978-3-658-13060-2
Softcover ISBN
978-3-658-13059-6
Series ISSN
2625-929X
Edition Number
1
Number of Pages
VII, 293
Number of Illustrations
26 b/w illustrations
Topics