A word in response to the corona virus crisis: Your print orders will be fulfilled, even in these challenging times. If you don’t want to wait – have a look at our ebook offers and start reading immediately.

Mit Scrum zum gewünschten System

Authors: Goll, Joachim, Hommel, Daniel

Free Preview
  • Produkterfolge und Prozesserfolge durch höhere Flexibilität
  • Höchstmögliche Transparenz für alle Projektbeteiligten
  • Bessere Endergebnisse durch gruppendynamischen Prozesse
see more benefits

Buy this book

eBook 14,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-10721-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 19,43 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-10720-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this Textbook

Eine gute Kenntnis des Problembereichs und eine im Projekt geteilte System­vision sorgen dafür, dass die Summe der mit Scrum in agiler Weise reali­sierten Systemfragmente bei der Abnahme genau dem Kundenwunsch entspricht. Das zur agilen Entwicklung nötige Hintergrundwissen bietet dieses Buch. Zum Vergleich werden einzelne agile Ansätze analysiert und de­tailliert vorgestellt – mit Schwerpunkt auf Scrum.

Komplexe Projekte erfordern es, dass die Kundenwünsche nicht starr sind, sondern sich im Verlauf eines Projekts bis zur Abnahme ändern dürfen. Scrum ist ein Verfah­ren, das über die entsprechende Adaptivität verfügt. Ein System wird daher bei Scrum als eine Folge kleiner Systemfragmente realisiert, die nacheinander imple­mentiert werden. Alle Anforderungen an das System dürfen sich ändern – mit Aus­nahme derjenigen, deren Realisierung gerade ansteht. Die hohe Kunst der Entwick­lungsmannschaft ist es hierbei, dafür zu sorgen, dass die Summe der reali­sierten Softwarefragmente genau dem Kundenwunsch entspricht. Jeder Entwickler muss sich deshalb in der Welt des Kunden auskennen und dieselbe aktuelle Systemvision als Ziel vor Augen haben. Ansonsten ist es ungewiss, ob die Summe der Teile zum  gewünschten System konvergiert.

About the authors

Prof. Dr. Joachim Goll lehrt und forscht an der Hochschule Esslingen.

Daniel Hommel ist agiler Coach und Trainer und arbeitet heute vor allem in der Rolle eines ScrumMasters, vormals als agiler Entwickler. Er ist Lehrbeauftragter an der Hochschule Esslingen.

Reviews

Besonders hervorzuheben: “Sehr verständlich geschrieben und auf den Punkt gebracht.” (Dipl.-Ing. Daniel Goller, Fakultät Ingnieurwissenschaften, Universität Bayreuth)

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)
  • Erfolg trotz Unwissen und Änderungen

    Pages 1-16

    Goll, Joachim (et al.)

  • Verständlichkeit durch geteilte Abstraktionen

    Pages 17-51

    Goll, Joachim (et al.)

  • Historische Entwicklung der Vorgehensmodelle

    Pages 53-80

    Goll, Joachim (et al.)

  • Das agile Rahmenwerk Scrum

    Pages 81-115

    Goll, Joachim (et al.)

  • Die Change Management-Methode Kanban

    Pages 117-133

    Goll, Joachim (et al.)

Buy this book

eBook 14,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-10721-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 19,43 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-10720-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Mit Scrum zum gewünschten System
Authors
Copyright
2015
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-10721-5
DOI
10.1007/978-3-658-10721-5
Softcover ISBN
978-3-658-10720-8
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 185
Number of Illustrations
46 b/w illustrations
Topics