40% off Popular Science books & eBooks—Save on general interest titles now!

Die Kunst des Unterscheidens

Eine Einführung ins wissenschaftliche Denken und Arbeiten für soziale Berufe

Authors: Bardmann, Theodor M.

Free Preview
  • Techniken des wissenschaftlichen Denkens und Arbeitens
  • Mit konkretem Bezug zur Praxis sozialer Berufe
  • Mit zahlreichen zusätzlichen Arbeitsblättern und Texten zum Download
see more benefits

Buy this book

eBook 20,67 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-08630-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-08629-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this Textbook

Klar strukturiert, leicht verständlich und in der Lehre bestens erprobt, führt dieses Buch ins Studium sozialer Berufe ein. An ausgewählten Inhalten und Debatten werden wissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen anschaulich gemacht. Zugleich wird eine Fülle an nützlichen Hinweisen zu praktischen Vorgehensweisen und wissenschaftlichen Arbeitstechniken vorgestellt. Das Buch kombiniert somit reflexives und instrumentelles Wissen. Auf der Grundlage eines unterscheidungstheoretischen Ansatzes werden wissenschaftliche Inhalte und Debatten sowie wissenschaftliche Techniken und Formalien so zusammengeführt, dass aus ihnen wichtige Impulse für ein ambitioniertes Studium und eine eigenverantwortliche Praxis zu ziehen sind.

About the authors

Dr. Theodor M. Bardmann ist Professor für Medienkommunikation an der Hochschule Niederrhein und Privatdozent an der RWTH Aachen.

Table of contents (11 chapters)

Table of contents (11 chapters)
  • Die Wichtigkeit von Unterscheidungen

    Pages 7-22

    Bardmann, Theodor M.

  • Wie unterscheidet sich wissenschaftliches Denken und Arbeiten von anderen Denkund Arbeitsweisen?

    Pages 25-44

    Bardmann, Theodor M.

  • Wie unterscheiden sich Wahrheitsbegriffe?

    Pages 45-64

    Bardmann, Theodor M.

  • Wie unterscheiden sich Bildungskonzepte?

    Pages 65-99

    Bardmann, Theodor M.

  • Wie unterscheiden sich Kindes- und Menschenbilder?

    Pages 101-123

    Bardmann, Theodor M.

Buy this book

eBook 20,67 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-08630-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-08629-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Kunst des Unterscheidens
Book Subtitle
Eine Einführung ins wissenschaftliche Denken und Arbeiten für soziale Berufe
Authors
Copyright
2015
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-08630-5
DOI
10.1007/978-3-658-08630-5
Softcover ISBN
978-3-658-08629-9
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 332
Number of Illustrations
27 b/w illustrations, 10 illustrations in colour
Topics