essentials Pädagogische Psychologie

Resilienz bis ins hohe Alter – was wir von Johann Sebastian Bach lernen können

Für alle Interessierten

Authors: Kruse, Andreas

Free Preview

Buy this book

eBook 4,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-08333-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 14,57 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-08332-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die Biografie Johann Sebastian Bachs wird unter dem Gesichtspunkt der Resilienz betrachtet: Wie ist es dem großen Komponisten gelungen, trotz zahlreicher Verluste, Rückschläge und Grenzsituationen sein außerordentliches schöpferisches Potenzial zu entfalten? Inwieweit sind Bezüge zwischen der Entwicklung in verschiedenen Lebensabschnitten und einzelnen Werken erkennbar? Lässt sich das Leben Bachs selbst als „Werk“ interpretieren? Nach einem Überblick über psychologische Resilienzforschung werden der frühe Verlust seiner Eltern, der Tod seiner ersten Frau und die von gesundheitlichen Einschränkungen und dem Verlust der Sehfähigkeit geprägte letzte Lebensphase Johann Sebastian Bachs untersucht. Dabei wird deutlich, dass es ihm bis ans Ende seines Lebens gelungen ist, sein schöpferisches Potenzial in seinem Werk wie auch in seiner Lebensführung zu verwirklichen, wobei seiner religiösen Bindung besondere Bedeutung zukommt.

About the authors

Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Kruse ist Direktor des Instituts für Gerontologie der Universität Heidelberg.

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)
  • Konzepte, Fragestellungen und Ergebnisse psychologischer Resilienzforschung

    Pages 1-5

    Kruse, Andreas

  • Kindheit und Jugend Johann Sebastian Bachs aus der Perspektive der Resilienzforschung

    Pages 7-9

    Kruse, Andreas

  • Der Tod der Maria Barbara Bach – Musik als Ort der inneren, der religiösen Verarbeitung

    Pages 11-15

    Kruse, Andreas

  • Religiöse Bindung als Grundlage für schöpferische Kräfte am Lebensende

    Pages 17-19

    Kruse, Andreas

  • Das Vertrauen in Gott als Antwort auf die eigene Verletzlichkeit und Endlichkeit

    Pages 21-22

    Kruse, Andreas

Buy this book

eBook 4,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-08333-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 14,57 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-08332-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Resilienz bis ins hohe Alter – was wir von Johann Sebastian Bach lernen können
Book Subtitle
Für alle Interessierten
Authors
Series Title
essentials
Copyright
2015
Publisher
Springer
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-08333-5
DOI
10.1007/978-3-658-08333-5
Softcover ISBN
978-3-658-08332-8
Series ISSN
2197-6708
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 39
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics