Die RAF und die Folterdebatte der 1970er Jahre

Authors: Riederer, Christoph

Free Preview
  • Deutsche Gesellschaft und die RAF: Prüfstein der deutschen Demokratie
  • Ausführliche Geschichte der Folterdebatte der 70-er Jahre
  • Neuer Zugang zur RAF
see more benefits

Buy this book

eBook 40,00 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-05933-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 77,75 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-05932-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die RAF hat Politik und Gesellschaft in vielfältiger Weise herausgefordert. Prägend für die politische Kultur der Bundesrepublik Deutschland war dabei die öffentliche Diskussion über die Aktionen der RAF und die Reaktionen des Staates. „Isolationshaft“, „Hungerstreik“ und „Zwangsernährung“ waren Schlagworte der Zeit, welche enorm zu mobilisieren vermochten und einen Verdacht erzeugten, gegen den sich der Staat kaum effektiv wehren konnte. Dazu kam die Mythisierung der ersten „Opfer“ aus der RAF. Das zwang die Akteure in Politik und Gesellschaft, sich mit Fragen der Menschenrechte und der Menschenwürde auseinanderzusetzen. Denn weit über die Gruppe der direkten Unterstützer hinaus fragten sich besorgte Bürger, wie der Rechtsstaat dieser Herausforderung gewachsen sei. Wie diese Debatte verlief und welche Haltung zum Umgang mit den inhaftierten RAF-Terroristen die bundesdeutsche Gesellschaft offenbarte, zeigt das vorliegende Buch.

About the authors

Christoph Riederer ist Historiker und Politikwissenschaftler und lehrt an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in Münster.

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)

Buy this book

eBook 40,00 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-05933-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 77,75 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-05932-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die RAF und die Folterdebatte der 1970er Jahre
Authors
Copyright
2014
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-05933-0
DOI
10.1007/978-3-658-05933-0
Hardcover ISBN
978-3-658-05932-3
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 377
Number of Illustrations
3 b/w illustrations, 2 illustrations in colour
Topics