Netzwerkforschung

Persönliches soziales Kapital in Stadtgesellschaften

Authors: Petermann, Sören

Free Preview
  • ​Zu den Dimensionen sozialer Ungleichheit in Bezug auf nicht-marktkonforme Netzwerkressourcen
  • Vergleich stadträumlicher Disparitäten sozialen Kapitals
  • Erste umfassende Studie zum Sozialkapital-Modell in Deutschland
see more benefits

Buy this book

eBook 42,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-05418-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 53,45 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-05417-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

​Netzwerkressourcen sind zwar in vielfältigen Lebenssituationen hilfreich aber sozial ungleich verteilt. In diesem Buch wird ein Sozialkapital-Modell präsentiert, das beschreibt und erklärt, in welchem Ausmaß soziale Ressourcen aus persönlichen Netzwerken verfügbar sind und genutzt werden. Aussagen über die ungleiche Verteilung sozialer Netzwerkressourcen werden empirisch für unterschiedliche Stadtgesellschaften geprüft. Im Ergebnis zeigt sich, dass der Zugang zu sozialen Ressourcen von anderen wertvollen Ressourcen (Wissen, Prestige, Einkommen) abhängt. Darüber hinaus sind aber auch kompensatorische Effekte zwischen sozialen und anderen Ressourcen nachweisbar. Im Hinblick auf die Nutzung sozialen Kapitals zeigt sich der Wert situationsspezifischer sozialer Ressourcen.

About the authors

PD Dr. Sören Petermann ist Research Fellow am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen und vertritt die Professur für Quantitative Methoden in den Sozialwissenschaften am Institut für Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Table of contents (10 chapters)

Table of contents (10 chapters)

Buy this book

eBook 42,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-05418-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 53,45 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-05417-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Persönliches soziales Kapital in Stadtgesellschaften
Authors
Series Title
Netzwerkforschung
Copyright
2015
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-05418-2
DOI
10.1007/978-3-658-05418-2
Softcover ISBN
978-3-658-05417-5
Series ISSN
2626-286X
Edition Number
1
Number of Pages
XI, 301
Number of Illustrations
9 b/w illustrations
Topics