Einführung in die neue Ökonomie der Medienmärkte

Eine wettbewerbsökonomische Betrachtung aus Sicht der Theorie der zweiseitigen Märkte

Authors: Dewenter, Ralf, Rösch, Jürgen

Free Preview
  • Stellt sowohl die Theorie als auch die Anwendung dar
  • Hoher Praxisbezug durch Übertragung auf reale Beispiele in der Medienökonomik
  • Fokus auf theoretischer Analyse sowie wettbewerbspolitischen/-rechtlichen Anwendung
see more benefits

Buy this book

eBook 20,67 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-04736-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 32,06 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-04735-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this Textbook

Das vorliegende Buch stellt erstmals die Theorie der zweiseitigen Märkte und deren Anwendung auf Medienmärkte intuitiv sowie modelltheoretisch dar. Nach einer Diskussion der ökonomischen Grundlagen werden relevante Modelle zweiseitiger Medienplattformen sowie Anwendungen für die Wettbewerbspolitik besprochen. Anschließend werden die wirtschaftspolitischen Implikationen der Theorie dargestellt. Anhand von realen Wettbewerbsfällen auf Internet-, Zeitungs- und Zeitschriftenmärkten wird diskutiert, ob und inwiefern Medienplattformen einer unterschiedlichen wettbewerbspolitischen und -rechtlichen Behandlung bedürfen. Das Buch dient damit sowohl den Studierenden der Wirtschaftswissenschaften und des Wettbewerbsrechts zum Verständnis der modernen Medienökonomik. Es gibt  aber ebenso Hinweise für die wettbewerbspolitische Analyse von Medienmärkten in der Fallpraxis. 

About the authors

Prof. Dr. Ralf Dewenter ist Professor für Industrieökonomik an der HSU Hamburg.

Dr. Jürgen Rösch ist Post-Doc am Lehrstuhl für Industrieökonomik an der HSU Hamburg.

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)
  • Ökonomie der Medienmärkte

    Pages 3-10

    Dewenter, Ralf (et al.)

  • Ökonomische Besonderheiten von Medienmärkten

    Pages 13-48

    Dewenter, Ralf (et al.)

  • Industrieökonomische Grundlagen

    Pages 49-96

    Dewenter, Ralf (et al.)

  • Grundzüge der Wettbewerbspolitik

    Pages 97-111

    Dewenter, Ralf (et al.)

  • Das Konzept der zweiseitigen Märkte

    Pages 115-138

    Dewenter, Ralf (et al.)

Buy this book

eBook 20,67 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-04736-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 32,06 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-04735-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Einführung in die neue Ökonomie der Medienmärkte
Book Subtitle
Eine wettbewerbsökonomische Betrachtung aus Sicht der Theorie der zweiseitigen Märkte
Authors
Copyright
2015
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-04736-8
DOI
10.1007/978-3-658-04736-8
Softcover ISBN
978-3-658-04735-1
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 267
Number of Illustrations
55 b/w illustrations
Topics