Generation, Geschlecht und Wohlfahrtsstaat

Intergenerationelle Unterstützung in Europa

Authors: Schmid, Tina

Free Preview
  • Sozialwissenschaftliche Studie

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-04346-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 53,45 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-04345-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Praktische Hilfe, Enkelbetreuung und Pflege in der Familie wurden traditionell von Frauen erbracht – aber helfen Frauen ihren erwachsenen Kindern und pflegebedürftigen Eltern heute noch häufiger und zeitintensiver als Männer? Tina Schmid untersucht für vierzehn europäische Länder auf der Grundlage des „Survey of Health, Ageing and Retriement in Europe" folgende Fragen: Gibt es Geschlechterunterschiede in der Verbreitung, Intensität oder Art der geleisteten Unterstützung zwischen erwachsenen Familiengenerationen? Wie beeinflussen individuelle und familiale Faktoren diese Geschlechterunterschiede? Welche Rollen spielen kulturelle Normen und wohlfahrtsstaatliche Institutionen? Die Autorin präsentiert sowohl wertvolle vergleichende Befunde als auch substanzielle Einsichten in die Besonderheiten der jeweiligen (Wohlfahrts-)Staaten.

About the authors

Tina Schmid ist wissenschaftliche Projektleiterin am Schweizerischen Gesundheitsobservatorium.

Reviews

Aus den Rezensionen: 

“... Die empirische Studie richtet sich an Leser_innen, die an den Einflussfaktoren von Geschlechterunterschieden in familialen Generationenbeziehungen interessiert sind. ... liefert das Buch interessante Einblicke für eine breite Leser_innenschaft. ... Das Buch wendet sich an Lehrende sowie Studierende der Familiensoziologie, Gender Studies und der vergleichenden Wohlfahrtsstaatenforschung ...” (Martina Franziska Beham-Rabanser, in: querelles-net, querelles-net.de, Jg. 16, Heft 1, 2015)


Table of contents (9 chapters)

  • Einleitung

    Schmid, Tina

    Pages 15-21

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Generationenbeziehungen und Geschlecht: Zentrale Begriffe

    Schmid, Tina

    Pages 22-39

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Generationensolidarität als individuelle Handlungsentscheidung

    Schmid, Tina

    Pages 40-62

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Wohlfahrtsstaaten und Geschlechterunterschiede

    Schmid, Tina

    Pages 63-87

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Daten und Methoden

    Schmid, Tina

    Pages 88-106

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-04346-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 53,45 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-04345-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Generation, Geschlecht und Wohlfahrtsstaat
Book Subtitle
Intergenerationelle Unterstützung in Europa
Authors
Copyright
2014
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-04346-9
DOI
10.1007/978-3-658-04346-9
Softcover ISBN
978-3-658-04345-2
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 222
Number of Illustrations
31 b/w illustrations
Topics