A word in response to the corona virus crisis: Your print orders will be fulfilled, even in these challenging times. If you don’t want to wait – have a look at our ebook offers and start reading immediately.

Medien • Kultur • Kommunikation

Unter Mediatisierungsdruck

Änderungen und Neuerungen in heterogenen Handlungsfeldern

Editors: Grenz, Tilo, Möll, Gerd (Hrsg.)

Free Preview
  • Fundierte Beiträge zu aktuellen Mediatisierungs-Phänomenen
  • Reflexionen des Zusammenhangs von Medien- und kulturellem Wandel
  • Einblicke in unterschiedliche mediatisierungssensible Methoden         ​
see more benefits

Buy this book

eBook 24,27 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-03664-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 34,01 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-03663-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Unter dem Stichwort Mediatisierung wird in der aktuellen Forschung die Frage behandelt, wie sich im Zuge des Eindringens einer Vielzahl unterschiedlicher (digitaler) Medien in den Alltag Aktivitäten, Interaktivitäten, Rituale, Normalitäten und Konventionen verändern. Die Besonderheit dieses Bandes für Fragen der Mediatisierung besteht in der ausdrücklichen Nähe zur Empirie, da jeder Beitrag diesen medieninduzierten Wandel kultureller Aktivitäten an einem jeweils konkreten Gegenstand nachzeichnet. Gleichwohl ist diese breite Palette von untersuchten mediatisierten Welten nicht nur als Ausdruck kontextspezifischer, sondern auch – und vor allem – als Ausdruck feldübergreifender Mediatisierungsphänomene zu verstehen. ​

About the authors

Dipl.-Soz. Tilo Grenz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Soziologie des Wissens am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Dr. Gerd Möll ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie der TU Dortmund.

Table of contents (10 chapters)

Table of contents (10 chapters)
  • Zur Einleitung: Mediatisierung von Handlungsfeldern

    Pages 1-16

    Grenz, Tilo (et al.)

  • Digitale Medien und ihre Macher: Mediatisierung als dynamischer Wechselwirkungsprozess

    Pages 19-50

    Grenz, Tilo

  • „Auf die Erzählung kommt es an…“

    Pages 51-67

    Betz, Gregor

  • Amazon, Zalando und Co.: Schrei vor (Un)Glück!?

    Pages 71-98

    Eisewicht, Dr Paul

  • Mediatisierte Konsumwelten als Evokationen virtueller Vergemeinschaftung. Das Beispiel Collaborative Consumption

    Pages 99-120

    Pahl, Jessica

Buy this book

eBook 24,27 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-03664-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 34,01 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-03663-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Unter Mediatisierungsdruck
Book Subtitle
Änderungen und Neuerungen in heterogenen Handlungsfeldern
Editors
  • Tilo Grenz
  • Gerd Möll
Series Title
Medien • Kultur • Kommunikation
Copyright
2014
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-03664-5
DOI
10.1007/978-3-658-03664-5
Softcover ISBN
978-3-658-03663-8
Series ISSN
2524-3160
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 219
Number of Illustrations
3 b/w illustrations, 11 illustrations in colour
Topics