Save 40% on select Business & Management books + FREE shipping or 50% on Physics eBooks!

Medienkulturen im digitalen Zeitalter

E<3Motion

Intimität in Medienkulturen

Editors: Hahn, Kornelia (Hrsg.)

Free Preview
  • Intimität im Zeitalter der digitalen Medien
  • Wie Fernkommunikation das Erleben von Intimität verändert
  • Prominent besetzter Sammelband
see more benefits

Buy this book

eBook 22,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-02732-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-02731-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Bedrohen neue Medien Intimität? Oft wird besonders an der zunehmenden Internetkommunikation die Aufrechterhaltung von intimen Beziehungen problematisiert. Zwar kann das Internet dabei helfen Kontaktmöglichkeiten gravierend zu erleichtern, es stellt sich jedoch die Frage nach deren sozialer Qualität. Eine technologisch unterstützte Fernkommunikation ist auf den ersten Blick geradezu der Gegensatz zu intimem Erleben, das bisher an räumliche Nähe der Akteure gebunden war. Die Beiträge des Bandes versammeln Studien, die diesem scheinbaren Gegensatz genauer nachgehen. Dabei wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln der Zusammenhang von intimen Beziehungen und neuen Kommunikationsformen fokussiert. Im Vordergrund steht jeweils das Spannungsverhältnis zwischen körperbasiertem Erleben und technologisch hergestellten Distanzen. Das Ziel der Studien ist es, zu einer empirisch gehaltvollen, näheren Bestimmung von sozialen Wandlungsprozessen durch digitale Medien beizutragen.

About the authors

Dr. Kornelia Hahn ist Professorin für Allgemeine Soziologie und Soziologische Theorie am Fachbereich für Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Salzburg.

Table of contents (10 chapters)

Table of contents (10 chapters)
  • E<3Motion. Intimität in Medienkulturen

    Pages 7-18

    Hahn, Kornelia

  • „Raum am Draht“: Empirische Beobachtung zur Soziologie der mediatisierten Anmache am Fallbeispiel von Grindr

    Pages 19-38

    Liegl, Michael (et al.)

  • Empathie und Introspektion in einem Netz von Gleichgesinnten

    Pages 39-50

    Boehm, Karoline

  • „Wir sind zweimal zweite Wahl“

    Pages 51-71

    Fritz, Martin

  • „Ohne dass der Tod uns scheidet.“ Intimität in virtuellen Friedhöfen

    Pages 73-91

    Jakoby, Nina R. (et al.)

Buy this book

eBook 22,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-02732-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-02731-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
E<3Motion
Book Subtitle
Intimität in Medienkulturen
Editors
  • Kornelia Hahn
Series Title
Medienkulturen im digitalen Zeitalter
Copyright
2014
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-02732-2
DOI
10.1007/978-3-658-02732-2
Softcover ISBN
978-3-658-02731-5
Series ISSN
2570-4087
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 179
Number of Illustrations
7 b/w illustrations, 6 illustrations in colour
Topics