Sozialstrukturanalyse

Urbane Ungleichheiten

Neue Entwicklungen zwischen Zentrum und Peripherie

Editors: Berger, P., Keller, C., Klärner, A., Neef, R. (Hrsg.)

Free Preview
  • ​Soziale Ungleichheit in Stadt und Land
  • Neue Perspektiven
  • Sozialstrukturanalyse kombiniert mit Stadt-/Regionalsoziologie
see more benefits

Buy this book

eBook 26,96 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-01014-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-01013-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

​Moderne, funktional differenzierte, gleichzeitig aber vertikal stratifizierte Gesellschaften sind urban geprägt. Ihre Ungleichheitsstrukturen haben nicht nur soziale, sondern auch räumliche Dimensionen, die sich in Differenzen innerhalb von Städten, zwischen verschiedenen Städten, aber auch im Verhältnis zwischen Städten und dem ländlich geprägten Raum bzw. zwischen Zentrum und Peripherie ausdrücken. Die Beiträge dieses Bandes bringen zwei Bereiche der Soziologie, die Sozialstrukturanalyse und die Stadt-und Regionalsoziologie, die empirisch oft kooperierten, aber sich seltener über hierfür relevante Konzepte verständigten, in einen Dialog. Die Beiträge beschreiben und analysieren soziale und räumliche Ungleichheiten in städtischen oder ländlichen Lebenswelten und werfen gleichzeitig die Frage auf, wie die aktuelle Gestalt räumlicher Ungleichheiten konturiert und produziert wird.

About the authors

Prof. Dr. Peter A. Berger ist Professor für Allgemeine Soziologie und Makrosoziologie am Institut für Soziologie und Demographie der Universität Rostock.

Prof. Dr. Carsten Keller ist Professor für Interkulturelle Bildung an der Universität Duisburg-Essen und assoziierter Forscher am Centre Marc Bloch.

Dr. Andreas Klärner ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie und Demographie der Universität Rostock.

Dr. Rainer Neef war bis 2010 akademischer Oberrat für Stadtsoziologie am Institut für Soziologie der Universität Göttingen.

Table of contents (12 chapters)

Table of contents (12 chapters)
  • Urbane Ungleichheiten – zur gesellschaftlichen Produktion und Gestalt räumlicher Ungleichheitsstrukturen

    Pages 7-22

    Keller, Prof. Dr. Carsten (et al.)

  • Einkommensverteilung und Siedlungsstruktur

    Pages 25-44

    Goebel, Dr. Jan (et al.)

  • Armut und räumliche Polarisierung: Bremen und Köln

    Pages 45-64

    Friedrichs, Prof. Dr. Jürgen

  • Die kleinräumige Struktur sozialräumlicher Individualisierung in deutschen Großstädten

    Pages 65-87

    Güleş, Antje, Soziologin M.A. (et al.)

  • Sozialräumliche Segregationsmuster in schrumpfenden Städten

    Pages 89-115

    Großmann, Dr. Katrin (et al.)

Buy this book

eBook 26,96 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-01014-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-01013-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Urbane Ungleichheiten
Book Subtitle
Neue Entwicklungen zwischen Zentrum und Peripherie
Editors
  • Peter Berger
  • Carsten Keller
  • Andreas Klärner
  • Rainer Neef
Series Title
Sozialstrukturanalyse
Copyright
2014
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-01014-0
DOI
10.1007/978-3-658-01014-0
Softcover ISBN
978-3-658-01013-3
Series ISSN
2662-2947
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 275
Number of Illustrations
36 b/w illustrations
Topics