Geschlecht und Gesellschaft

Zwischen Vorbild und Verdacht

Wie Männer im Erzieherberuf Männlichkeit konstruieren

Authors: Buschmeyer, Anna

Free Preview
  • ​Sozialwissenschaftliche Studie

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00990-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00989-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

​Politik und Eltern fordern zunehmend mehr Männer in Kindertagesstätten, gleichzeitig lösen männliche Erzieher nach wie vor Irritationen aus, da sie mit gängigen Männlichkeitsmustern brechen. Während sie einerseits v. a. für Jungen als Vorbilder umworben werden, gibt es andererseits durchaus auch Misstrauen den Männern gegenüber. In dieser Studie über das ‚Doing Masculinity‘ männlicher Erzieher untersucht Anna Buschmeyer die Zuschreibungen an Männer und Männlichkeit im Erzieherberuf sowie deren Auswirkungen auf das Arbeitshandeln und trägt zur Differenzierung der Sicht auf Männlichkeit bei. Es wird deutlich, dass Erzieher sehr unterschiedlich mit den Anforderungen an ihr ‚Mann-Sein‘ umgehen. Diese Unterschiedlichkeit greift die Autorin über die Entwicklung des Typus alternativer Männlichkeit, als Ergänzung zu Connells Modell hegemonialer Männlichkeit, auf und macht sie dadurch empirisch und theoretisch sichtbar.

About the authors

Dr. Anna Buschmeyer ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München tätig.

Table of contents (9 chapters)

  • Einleitung

    Buschmeyer, Anna

    Pages 11-20

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Das Feld „Außerhäusliche Kinderbetreuung und -erziehung“

    Buschmeyer, Anna

    Pages 21-32

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Arbeit und Geschlecht

    Buschmeyer, Anna

    Pages 33-44

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Geschlecht als soziale Konstruktion

    Buschmeyer, Anna

    Pages 45-102

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Wie Männlichkeit konstruiert wird – Stand der Forschung

    Buschmeyer, Anna

    Pages 103-127

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00990-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00989-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Zwischen Vorbild und Verdacht
Book Subtitle
Wie Männer im Erzieherberuf Männlichkeit konstruieren
Authors
Series Title
Geschlecht und Gesellschaft
Series Volume
52
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-00990-8
DOI
10.1007/978-3-658-00990-8
Softcover ISBN
978-3-658-00989-2
Series ISSN
2512-0883
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 291
Topics