Wissen begreifen

Zur Selbstorganisation von Erfahrung, Handlung und Begriff

Authors: Neuser, Wolfgang

Free Preview
  • Wissen im Zeitalter des Internet
  • Eine neue Theorie des Wissens
  • Historischer Überblick​
see more benefits

Buy this book

eBook 20,67 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00757-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00756-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Das Internet, elektronische Medien und intelligente Wissenssysteme haben unseren Umgang mit Wissen grundlegend verändert – und mit ihm unsere traditionellen Begriffe von Wissen und Rationalität. Wolfgang Neuser, Philosophieprofessor an der TU Kaiserslautern, stellt in seiner begriffstheoretischen Untersuchung einen Wissensbegriff vor, der einen neuen Schlüssel zum Verständnis ideengeschichtlicher Epochen, kultureller Traditionen und Konflikte in traditionellen und nichttraditionellen Entwicklungsphasen einer Gesellschaft liefert: Wissen ist ein sich selbst organisierendes und stabilisierendes System, in dem der Mensch seine Mittelpunktstellung als denkendes Subjekt verloren hat: Was von den menschlichen Akteuren bleibt, ist das Individuum, das sein individuelles Wissen aus der Interaktion mit Allgemeinwissen bezieht.

About the authors

Wolfgang Neuser ist Professor für Philosophie mit besonderer Berücksichtigung der Philosophie der Naturwissenschaften und Technik an der Technischen Universität Kaiserslautern.

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)
  • Historische Einordnung der gegenwärtigen Wissensgesellschaft in die Entwicklung der westlichen Kultur

    Pages 17-65

    Neuser, Prof. Dr. Wolfgang

  • Die Dynamik des Wissens

    Pages 67-142

    Neuser, Prof. Dr. Wolfgang

  • Das Individuum im Wissenskosmos und der Verlust des Subjektes

    Pages 143-232

    Neuser, Prof. Dr. Wolfgang

  • Methoden. Das Fortschreiten zur Stabilisierung des Wissens

    Pages 233-300

    Neuser, Prof. Dr. Wolfgang

  • Wissen in der Kultur und die Kultur des Wissens

    Pages 301-335

    Neuser, Prof. Dr. Wolfgang

Buy this book

eBook 20,67 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00757-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 38,86 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00756-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Wissen begreifen
Book Subtitle
Zur Selbstorganisation von Erfahrung, Handlung und Begriff
Authors
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-00757-7
DOI
10.1007/978-3-658-00757-7
Softcover ISBN
978-3-658-00756-0
Edition Number
1
Number of Pages
XV, 331
Topics