A word in response to the corona virus crisis: Your print orders will be fulfilled, even in these challenging times. If you don’t want to wait – have a look at our ebook offers and start reading immediately.

Pränatale Diagnostik und Therapie in Ethik, Medizin und Recht

Editors: Steger, Florian, Ehm, Simone, Tchirikov, Michael (Hrsg.)

Free Preview
  • Fortschritte der neuen nicht-invasiven pränatalen Untersuchungsmöglichkeiten 
  • Vorgeburtliche Diagnostik und Therapie – eine kritische Auseinandersetzung
  • Möglichkeiten und Grenzen vorgeburtlicher Therapien
see more benefits

Buy this book

eBook 42,25 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-642-45255-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 63,17 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-642-45254-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Dieses Buch gibt einen Überblick über die aktuellen Möglichkeiten der Präimplantationsdiagnostik, der pränatalen Diagnostik und die intrauterinen Behandlungsmöglichkeiten.

Neben den invasiven Methoden wurden in den vergangenen Jahren immer mehr pränatale nicht-invasive Untersuchungsmethoden etabliert, die als großer Fortschritt in der Pränatalmedizin angesehen werden:

  • Bluttest auf Trisomie 21
  • Array-CGH (vergleichende Gen Hybridisierung)
  • Ultraschall

Weiterhin nehmen auch die Möglichkeiten intrauteriner Therapien zu:

  • Chirurgische Eingriffe
  • Medikamentöse Behandlungen

Herausgeber und Autoren stellen nicht-invasive und invasive Methoden vor. Sie setzen sich neben der Beschreibung der Methoden kritisch mit ethischen und rechtlichen Aspekten auseinander und diskutieren Möglichkeiten und Grenzen.

About the authors

Prof. Dr. Florian Steger
Direktor des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin, Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Simone Ehm
Studienleiterin für Ethik in den Naturwissenschaften, Evangelische Akademie zu Berlin

Prof. Dr. Michael Tchirikov
Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, Universitätsklinikum Halle

Reviews

“... Das Buch beschreibt sehr gut die Auswirkungen der modernen Pränataldiagnostik auf unser heutiges Leben aus medizinischer, ethischer und rechtlicher Sicht ...“ (Nicole Ferst, in: biomed Austria, Heft 1, 2015, S. 24)

“... Es gibt einen breit angelegten Überblick über die aktuellen Möglichkeiten der Pränatalmedizin, sowohl die(nicht-invasive) Diagnostik als auch intrauterine Behandlungsmöglichkeiten betrefend, und richtet sich an Gynäkologen und Geburtshelfer, Pränatalmediziner,Perinatologen, Molekularmediziner, Genetiker, Ethiker und alle interessierten Personen ...” (in: BeB Informationen, Heft 54, Dezember 2014)


Table of contents (9 chapters)

Table of contents (9 chapters)

Buy this book

eBook 42,25 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-642-45255-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 63,17 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-642-45254-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Pränatale Diagnostik und Therapie in Ethik, Medizin und Recht
Editors
  • Florian Steger
  • Simone Ehm
  • Michael Tchirikov
Copyright
2014
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-45255-0
DOI
10.1007/978-3-642-45255-0
Hardcover ISBN
978-3-642-45254-3
Edition Number
1
Number of Pages
XI, 166
Number of Illustrations
4 b/w illustrations, 9 illustrations in colour
Topics