Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Vermarktung hybrider Leistungsbündel

Das ServPay-Konzept

Authors: Backhaus, K., Becker, J., Beverungen, D., Frohs, M., Knackstedt, R., Müller, O., Steiner, M., Weddeling, M.

Free Preview
  • Systematische Entscheidungsunterstützung für KMUs
  • Softwaretechnische Umsetzung in Entscheidungsunterstützungswerkzeugen
  • Wirtschaftlichkeitsorientierung
  • Messung von Zahlungsbereitschaften für industrielle Dienstleistungen
  • Kostenkalkulation für hybride Leistungsbündel
  • TCO-Berechnungen für den Kunden
see more benefits

Buy this book

eBook 67,43 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-642-12830-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 97,19 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-642-12829-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Um sich dem intensiven Wettbewerb und dem daraus resultierenden Margenverfall im Sachleistungsgeschäft zu entziehen, gehen Industriegüterproduzenten vermehrt dazu über, ihre Sachleistungen integriert mit zusätzlichen Dienstleistungen als hybride Leistungsbündel zu vermarkten. Aufgrund von Problemen bei der konkreten Auswahl, Bepreisung und effizienten Erbringung von hybriden Leistungsbündeln werden die wirtschaftlichen Potenziale des industriellen Dienstleistungsgeschäfts in der Praxis – insbesondere von KMUs – derzeit jedoch weitaus weniger ausgeschöpft, als dies möglich wäre. Vor dem Hintergrund dieser Problematik liefert dieses Buch mit dem ServPay-Konzept und der entsprechenden H2-ServPay Softwarelösung wertvolle Hinweise und Vorschläge zur wirtschaftlichkeitsorientierten Vermarktung hybrider Leistungsbündel und kann somit einen Beitrag zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit dienstleistender Industriegüterhersteller leisten.

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)
  • Hybride Leistungsbündel

    Pages 1-11

    Backhaus, Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus (et al.)

  • Der KKV® als Orientierungsrahmen für das Management hybrider Leistungsbündel

    Pages 13-27

    Backhaus, Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus (et al.)

  • Vermarktung hybrider Leistungsbündel: Die Anbieterperspektive

    Pages 29-74

    Backhaus, Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus (et al.)

  • Vermarktung hybrider Leistungsbündel: Die Nachfragerperspektive

    Pages 75-162

    Backhaus, Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus (et al.)

  • Integrierte Softwareunterstützung der Vermarktung hybrider Leistungsbündel

    Pages 163-267

    Backhaus, Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus (et al.)

Buy this book

eBook 67,43 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-642-12830-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 97,19 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-642-12829-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Vermarktung hybrider Leistungsbündel
Book Subtitle
Das ServPay-Konzept
Authors
Copyright
2010
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-12830-1
DOI
10.1007/978-3-642-12830-1
Hardcover ISBN
978-3-642-12829-5
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 335
Number of Illustrations
123 b/w illustrations
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.