Freiwilligenagenturen in Deutschland

Potenziale und Herausforderungen einer vielversprechenden intermediären Organisation

Authors: Backhaus-Maul, H., Friedrich, P., Krohn, M., Speck, K.

Free Preview
  • Größte Studie zu Freiwilligenagenturen in Deutschland
  • Aktuelle Forschung
  • Erste umfassende Studie zum Thema
see more benefits

Buy this book

eBook 24,27 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-94306-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 36,92 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18584-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Freiwilligenagenturen verstehen sich in Deutschland als intermediäre Organisationen zwischen Bürgern, gemeinnützigen Organisationen, Politik und Verwaltungen in allen Angelegenheiten bürgerschaftlichen Engagements. Die vorliegende Publikation präsentiert erstmals umfassende Befunde einer aktuellen bundesweiten Erhebung sowie qualitativer Fallstudien ausgewählter Kommunen in Deutschland. Die umfassende empirische Studie zeichnet dabei das facettenreiche und ambivalente Bild einer „jungen“ Organisation mit vielfältigen – bisher – unausgeschöpften Potenzialen und einer zugleich höchst prekären Institutionalisierung.

About the authors

Holger Backhaus-Maul, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Peter Friedrich, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Maud Krohn, Universität Potsdam.
Prof. Dr. Karsten Speck, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Reviews

"[...] umfassende Bestandsaufnahme [...], deren Ergebnisse insgesamt und im Detail wertvolle Argumentationshilfen liefern." www.socialnet.de, 22.02.2013

"Mit dieser sehr verständlich verfassten Studie liegt eine fundierte Einschätzung über die wichtigste intermediäre Institution zur Unterstützung freiwilligen Engagements in Deutschland vor." pro ZUKUNFT - Der Navigator durch die aktuellen Zukunftspublikationen, 3-2012


Table of contents (4 chapters)

Table of contents (4 chapters)
  • Einleitung

    Pages 11-25

    Speck, Karsten (et al.)

  • Ergebnisse der bundesweit repräsentativen Fragebogenerhebung

    Pages 26-128

    Krohn, Maud (et al.)

  • Ergebnisse der qualitativen lokalen Fallstudien

    Pages 129-194

    Backhaus-Maul, Holger (et al.)

  • Flächendeckende Präsenz und prekäre Institutionalisierung: Freiwilligenagenturen in Deutschland

    Pages 195-203

    Speck, Karsten (et al.)

Buy this book

eBook 24,27 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-94306-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 36,92 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18584-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Freiwilligenagenturen in Deutschland
Book Subtitle
Potenziale und Herausforderungen einer vielversprechenden intermediären Organisation
Authors
Copyright
2012
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-94306-0
DOI
10.1007/978-3-531-94306-0
Softcover ISBN
978-3-531-18584-2
Edition Number
1
Number of Pages
212
Number of Illustrations
42 b/w illustrations
Topics