Verhärtete Fronten

Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik

Editors: Schneiders, Thorsten Gerald (Hrsg.)

Free Preview
  • Der Islam in Deutschland

Buy this book

eBook 24,27 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-94220-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 43,73 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18140-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

„Der Islam ist eine barbarische Ideologie.“ Es gibt zunehmend Menschen, die solche Auffassungen vertreten. Getarnt hinter dem Begriff Islamkritik, nutzen einige von ihnen die berechtigte Forderung nach der kritischen Auseinandersetzung mit einer Religion und ihren Anhängern aus, um Vorurteile zu schüren. Nötig jedoch ist eine vernünftige Islamkritik. Dafür müssen die Auswüchse der Islamfeindlichkeit zurückgedrängt und die Bereitschaft zu handeln unter Muslimen gesteigert werden. Das Buch gibt einen Überblick über Probleme wie die Kriminalitätsrate unter Jugendlichen und Debatten wie den Fall Sarrazin. Es versammelt Texte aus den Bänden „Islamfeindlichkeit“ und „Islamverherrlichung“ und ergänzt sie um acht neue Beiträge.

About the authors

Thorsten Gerald Schneiders ist Islam- und Politikwissenschaftler und lehrte zuletzt an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Table of contents (17 chapters)

Table of contents (17 chapters)
  • Einleitung

    Pages 7-12

    Schneiders, Thorsten Gerald

  • Deutschlands Muslime im Spiegel des Antisemitismus

    Pages 15-23

    Benz, Wolfgang

  • Historische und theologische Gründe der europäischen Angst vor Muslimen

    Pages 25-42

    Naumann, Thomas

  • Zu schwach, um Fremdes zu ertragen?

    Pages 43-51

    Korn, Salomon

  • Wie weit müssen wir Muslimen entgegenkommen?

    Pages 53-56

    Böckenförde, Ernst-Wolfgang

Buy this book

eBook 24,27 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-94220-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 43,73 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18140-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Verhärtete Fronten
Book Subtitle
Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik
Editors
  • Thorsten Gerald Schneiders
Copyright
2012
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-94220-9
DOI
10.1007/978-3-531-94220-9
Softcover ISBN
978-3-531-18140-0
Edition Number
1
Number of Pages
265
Number of Illustrations
2 b/w illustrations
Topics