Stock up on textbooks with 40% off + FREE shipping or choose from thousands of Protocols eBooks at just 9.99 each!

Raum Macht Geschlecht

Zur Soziologie eines Wirkungsgefüges am Beispiel von (Un)Sicherheiten im öffentlichen Raum

Authors: Ruhne, Renate

Free Preview
  • Über geschlechtsspezifische (Un)Sicherheiten im öffentlichen Raum

Buy this book

eBook 22,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-93355-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 36,92 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18037-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Ausgehend von dem bisher weder gelösten noch überhaupt erklärbaren Phänomen geschlechtsspezifischer (Un)Sicherheiten im öffentlichen Raum stellt der Band eine konstruktivistisch orientierte, relational-prozesshafte Forschungskonzeption für eine verknüpfende Analyse räumlich-geschlechtlicher Fragestellungen vor, in der Geschlechter- und Raumverhältnisse als ein sich wechselseitig bedingendes Wirkungsgefüge gefasst werden.
Unter Anwendung des forschungsmethodologischen Instrumentariums kann nachgezeichnet werden, dass heutige (Un)Sicherheiten historische Produkte gesellschaftlicher Wandlungsprozesse während des 18. und 19. Jahrhunderts sind, die sich auf Ausgehverbote und -gebote zur sozialen Kontrolle von Frauen im städtischen Außenraum zurückführen lassen. Gleichzeitig wird aufgezeigt, dass (Un)Sicherheiten heute als Produzenten räumlich-geschlechtlicher Ordnungsmuster wirksam werden.

About the authors

Dr. Renate Ruhne ist Privatdozentin an der TU Darmstadt und lehrt Soziologie an der Universität Kassel.

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)
  • Einleitung

    Pages 15-20

    Ruhne, Renate

  • Geschlechtsspezifische (Un)Sicherheiten im öffentlichen Raum:Das Beispiel und seine Hintergründe

    Pages 21-61

    Ruhne, Renate

  • ‚Raum‘ als sozialwissenschaftliche Kategorie: Von der Notwendigkeit der (Neu)Bestimmung des Raumes in der Gesellschaftsanalyse

    Pages 63-91

    Ruhne, Renate

  • Der öffentliche Raum als Untersuchungsgegenstand und seine Verwobenheit in der Dichotomie von ‚Öffentlichkeit‘ und ‚Privatheit‘

    Pages 93-108

    Ruhne, Renate

  • ‚Geschlecht‘ als sozialwissenschaftliche Kategorie und Gegenstand der Geschlechterforschung

    Pages 109-137

    Ruhne, Renate

Buy this book

eBook 22,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-93355-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 36,92 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18037-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Raum Macht Geschlecht
Book Subtitle
Zur Soziologie eines Wirkungsgefüges am Beispiel von (Un)Sicherheiten im öffentlichen Raum
Authors
Copyright
2011
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-93355-9
DOI
10.1007/978-3-531-93355-9
Softcover ISBN
978-3-531-18037-3
Edition Number
2
Number of Pages
238
Number of Illustrations
3 b/w illustrations
Topics