Happy Holidays—Our $30 Gift Card just for you, and books ship free! Shop now>>

Quartiersforschung

Governance der Quartiersentwicklung

Theoretische und praktische Zugänge zu neuen Steuerungsformen

Editors: Drilling, Matthias, Schnur, Olaf (Hrsg.)

Free Preview
  • Theoretische und praktische Zugänge zu neuen Steuerungsformen

Buy this book

eBook 44,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-92875-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-17084-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Einst als bloße Unterkategorie von Stadt gedacht, erleben Quartiere seit einigen Jahren eine Wiederentdeckung in Planung und Forschung. Sie gelten als Orte, an denen sich gesellschaftlicher Wandel im Alltag manifestiert, als Nuklei des bürgerschaftlichen Engagements, aber auch als Labore neuer stadtentwicklungspolitischer und immobilienökonomischer Strategien. Dadurch entstehen Fragen zur Regulation auf der Planungs- und Steuerungsebene. Die Autoren des vorliegenden Bandes zeigen unterschiedliche Governance-Konzepte, Instrumente und Modelle sowie Beispiele aus der Praxis der Quartiersentwicklung auf.

Das Buch wendet sich an ForscherInnen, Lehrende und Studierende der Stadtgeographie, der Stadtsoziologie und verwandter Disziplinen sowie an Akteure aus der Praxis der Stadtplanung und der (Kommunal-)Politik.

About the authors

Dr. Matthias Drilling ist Dozent am Institut Sozialplanung und Stadtentwicklung der Fachhochschule Nordwestschweiz und Lehrbeauftragter am Geographischen Institut der Universität Basel.

Dr. Olaf Schnur ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin.


Reviews

"Der von Drilling und Schnur herausgegebene Sammelband bereichert [...] die Diskussion um die Bedeutung der Quartiere als Rahmen eines "gelingenden Lebens." Das Buch bietet interessante Praxisbeispiele und einige gute theoretische Positionen; es ist als Studienbuch gut einsetzbar und bietet eine Reihe von guten Argumentationssträngen, deren weitere Diskussion sich lohnt." www.socialnet.de, 18.02.2010

Table of contents (15 chapters)

Table of contents (15 chapters)
  • Governance – ein neues Zauberwort auch für die Quartiersentwicklung?

    Pages 11-26

    Schnur, Olaf (et al.)

  • „Regieren durch Community“: Neoliberale Formen der Stadtplanung

    Pages 29-47

    Kamleithner, Christa

  • Aufwertung benachteiligter Quartiere im Kontext wettbewerbsorientierter Stadtentwicklungspolitik am Beispiel Zürich

    Pages 49-67

    Widmer, Céline

  • Quartiere auf Zeit: Multilokalität als Grenze der lokalen Governance

    Pages 69-87

    Perlik, Manfred

  • Formate des Räumlichen und Raumpolitiken: Vernachlässigte Dimensionen in der Raumforschung

    Pages 89-98

    Kessl, Fabian (et al.)

Buy this book

eBook 44,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-92875-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 48,59 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-17084-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Governance der Quartiersentwicklung
Book Subtitle
Theoretische und praktische Zugänge zu neuen Steuerungsformen
Editors
  • Matthias Drilling
  • Olaf Schnur
Series Title
Quartiersforschung
Copyright
2009
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92875-3
DOI
10.1007/978-3-531-92875-3
Softcover ISBN
978-3-531-17084-8
Series ISSN
2626-3300
Edition Number
1
Number of Pages
272
Number of Illustrations
25 b/w illustrations
Topics