Szene & Horizont. Theaterwissenschaftliche Studien

Traditioneller Fortschritt

Das Stuttgarter Hoftheater, die elektrische Moderne und die Großstadt (1851-1912)

Authors: Höller, Miriam

Free Preview
  • Theater und Elektrizität
  • Das Stuttgarter Hoftheater als Innovationsfaktor der Stadtentwicklung
  • Beitrag zur Erforschung der Vielfältigkeit der deutschen Theaterszene um 1900
see more benefits

Buy this book

eBook 59,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-476-05153-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 72,88 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-476-05152-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die Studie über das Stuttgarter Hoftheater denkt Theater und Stadt zur Zeit der Elektrifizierung um 1900 zusammen. Welchen Einfluss hatte die Theatertechnik auf die werdende Großstadt? Wie wurde umgekehrt das Theater durch die Urbanisierung und Technisierung der Stadt geprägt? Die Studie untersucht anhand historischer Quellen diese Wechselbeziehung über die Analyse neuer räumlich-materieller Vernetzungen. Außerdem analysiert sie kollektive Großstadt-Imaginationen, die zwischen 1902 und 1912 bei der Planung eines Theaterneubaus in Stuttgart aufkamen und die insbesondere über die Architektur und Technik des Theaters verhandelt wurden. Zentral war dabei eine Aushandlung im Spannungsfeld von Tradition und Moderne. So zeigt die Studie, dass auch ein Hoftheater fern der Metropolen als Ort der Moderne erfahren werden konnte, und leistet somit am Schnittpunkt von Theater-, Technik-, Stadt- und Kulturgeschichte einen Beitrag zur Erforschung der Vielfalt des deutschen Theaters um 1900.

About the authors

Miriam Höller war von 2015 bis 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem von der Volkswagen-Stiftung geförderten Projekt „Energien des Spektakels. Zur Theatralität der Elektrizität und der Elektrifizierung des Theaters, 1870-1930“ in Hildesheim und München.

Table of contents (4 chapters)

Table of contents (4 chapters)

Buy this book

eBook 59,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-476-05153-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 72,88 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-476-05152-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Traditioneller Fortschritt
Book Subtitle
Das Stuttgarter Hoftheater, die elektrische Moderne und die Großstadt (1851-1912)
Authors
Series Title
Szene & Horizont. Theaterwissenschaftliche Studien
Series Volume
7
Copyright
2020
Publisher
J.B. Metzler
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-476-05153-0
DOI
10.1007/978-3-476-05153-0
Hardcover ISBN
978-3-476-05152-3
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 258
Number of Illustrations
6 b/w illustrations, 18 illustrations in colour
Topics