Save 40% on select Business & Management books + FREE shipping or 50% on Physics eBooks!

Schriften zur Weltliteratur/Studies on World Literature

Mensch und Erzählung

Helmuth Plessner, Paul Ricœur und die literarische Anthropologie

Authors: Weiland, Marc

Free Preview
  • Innovative Verbindung von Philosophischer Anthropologie und Literaturtheorie
  • Eine neue Erzähltheorie mit anthropologischer Grundierung
  • Mit Studien zu Paul Auster, Jonathan Safran Foer, Felicitas Hoppe, Christian Kracht u.a.
see more benefits

Buy this book

eBook 54,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-476-04903-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 68,03 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-476-04902-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Der Mensch lebt von Natur aus in und mit Geschichten. Mit Erzählungen bestimmt er, als wer oder was er sich denkt und wer oder was er ist. Den damit verbundenen anthropologischen und subjektivitätstheoretischen Grundlagen und Funktionen des Erzählens geht die Untersuchung anhand einer systematischen Verschränkung der Philosophischen Anthropologie Helmuth Plessners mit der Erzähltheorie Paul Ricœurs sowie aktuellen literaturtheoretischen Ansätzen nach. Dabei zeigen Analysen zu Menschenbildern in Literaturen der (Post-)Moderne und Gegenwart, dass sich die jeweils vorgenommenen Bestimmungsversuche ebenso wie die wahrgenommenen Unergründlichkeiten auch auf die literarisch reflektierten Formen und Aneignungsweisen des Narrativen auswirken – und schließlich ein exzentrisches Erzählen erzeugen.


About the authors

Marc Weiland ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bauhaus-Universität Weimar sowie Gründer und Herausgeber der Buchreihe „Rurale Topografien".


Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)
  • Einleitung

    Pages 1-10

    Weiland, Marc

  • Die Philosophische Anthropologie Plessners, die Subjektivitätstheorie Ricœurs und die literarische Anthropologie – Ansatzpunkte, Ziele und Methoden

    Pages 11-69

    Weiland, Marc

  • Helmuth Plessners Philosophische Anthropologie

    Pages 71-97

    Weiland, Marc

  • Paul Austers New York Trilogy aus den Perspektiven Philosophischer und literarischer Anthropologie

    Pages 99-183

    Weiland, Marc

  • Paul Ricœurs Konzept der narrativen Identität und seine Bedeutung für die Philosophische und literarische Anthropologie – am Beispiel der New York Trilogy

    Pages 185-239

    Weiland, Marc

Buy this book

eBook 54,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-476-04903-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 68,03 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-476-04902-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Mensch und Erzählung
Book Subtitle
Helmuth Plessner, Paul Ricœur und die literarische Anthropologie
Authors
Series Title
Schriften zur Weltliteratur/Studies on World Literature
Series Volume
9
Copyright
2019
Publisher
J.B. Metzler
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-476-04903-2
DOI
10.1007/978-3-476-04903-2
Hardcover ISBN
978-3-476-04902-5
Edition Number
1
Number of Pages
VII, 343
Number of Illustrations
2 b/w illustrations
Topics