Personenlexikon der Psychotherapie

Editors: Stumm, G., Pritz, A., Gumhalter, P., Nemeskeri, N., Voracek, M. (Hrsg.)

Free Preview

Buy this book

eBook 78,22 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-211-29396-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 136,06 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-211-83818-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Dieses Buch enthält Biographien von 280 – sowohl historischen wie auch noch lebenden - Persönlichkeiten aus aller Welt, die Wesentliches zur Entwicklung und Ausdifferenzierung der Psychotherapie beigetragen haben. Inbegriffen sind u.a. Vorläufer der Psychotherapie, die Begründer der klassischen Methoden und Schulen von den Anfängen moderner Psychotherapie bis zur Gegenwart, Impulsgeber von markanten Neuerungen in der Ideengeschichte der Psychotherapie, Psychotherapieforscher und Referenzphilosophen.

International renommierte Experten aus den jeweiligen Fachbereichen stellen die einzelnen Persönlichkeiten in alphabetischer Reihenfolge vor. Die Darstellungen umfassen in systematischer Weise jeweils eine (fotografische) Abbildung der präsentierten Persönlichkeit, ihre Lebensdaten und Schaffensperioden sowie die theoretischen Schwerpunkte und Verdienste, ergänzt um ausführliche Bibliografien. Diese enthalten einerseits die wesentlichen Publikationen der vorgestellten Persönlichkeiten und andererseits wichtige Sekundärliteratur zu Person und Werk. Das "Personenlexikon der Psychotherapie" ist ein wertvolles Nachschlagewerk für alle, die Interesse an der Psychotherapie, ihren Gründerpersönlichkeiten und den maßgeblichen methodenspezifischen und methodenübergreifenden Repräsentanten der Psychotherapie weltweit sowie an Denkern haben, die in einem Naheverhältnis zur Psychotherapie stehen.

Reviews

"... Das Personenlexikon der Psychotherapie ist also in der Tat ein stoffreiches und informatives Lexikon mit all den Vor- und Nachteilen eines solchen Nachschlagewerkes" Existenzanalyse Nr. 2/2005 

Table of contents (286 chapters)

Table of contents (286 chapters)
  • Abraham, Karl

    Pages 1-2

    Mühlleitner, Elke

  • Ackerman, Nathan

    Pages 3-4

    Rauscher-Gföhler, Billie (et al.)

  • Adler, Alfred

    Pages 4-6

    Datler, Wilfried

  • Aichhorn, August

    Pages 7-8

    Nieder, Gernot

  • Ainsworth, Mary Dinsmore Salter

    Pages 8-10

    Dornes, Martin

Buy this book

eBook 78,22 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-211-29396-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 136,06 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-211-83818-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Personenlexikon der Psychotherapie
Editors
  • Gerhard Stumm
  • Alfred Pritz
  • Paul Gumhalter
  • Nora Nemeskeri
  • Martin Voracek
Copyright
2005
Publisher
Springer-Verlag Wien
Copyright Holder
Springer-Verlag Vienna
eBook ISBN
978-3-211-29396-6
DOI
10.1007/3-211-29396-5
Hardcover ISBN
978-3-211-83818-1
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 547
Topics