Save today: Get 40% off Social Science print books or $30 off eBooks in Engineering & Energy!

cover

Eine ökonomische Analyse der Mediendemokratie

Der Rational-Choice-Ansatz und die Stimmenmaximierung

Authors: Dylla, Daria

  • Die Maximierung der Wählerstimmen als Ursache des Zustandekommens von politischen Entscheidungen

Buy this book

Softcover £54.99
price for United Kingdom (gross)
  • ISBN 978-3-531-15752-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Daria Dylla definiert und kategorisiert den "harten Kern" des Rational-Choice-Ansatzes sowie die Hauptannahmen der Ökonomischen Theorie der Demokratie. Sie entwickelt die Ökonomische Theorie der Demokratie durch die Hinzufügung der Annahmen aus den Forschungsbereichen der Politischen Psychologie und der Medienwissenschaft in Form des Issues-Management-Modells weiter.
Die Hypothese über die Ableitung politischer Entscheidungen aus dem Stimmenmaximierungsprinzip wird anhand der polnischen Irak-Entscheidung von 2003 empirisch überprüft.

About the authors

Dr. Daria W. Dylla ist Politikwissenschaftlerin am Forschungsinstitut für Politische Wissenschaft und Europäische Fragen der Universität zu Köln.

Reviews

"Mit der Arbeit wird ein eher vernachlässigtes Forschungsfeld betreten. [...] Die [...] theoretisch ausgerichtete Studie ist gut lesbar und besonders für Forschende und Studierende aus Politik-, Medien- und Kommunikationswissenschaft geeignet." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 08.07.2008

Buy this book

Softcover £54.99
price for United Kingdom (gross)
  • ISBN 978-3-531-15752-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Eine ökonomische Analyse der Mediendemokratie
Book Subtitle
Der Rational-Choice-Ansatz und die Stimmenmaximierung
Authors
Copyright
2008
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
Softcover ISBN
978-3-531-15752-8
Edition Number
1
Number of Pages
X, 294
Topics