Logo - springer
Slogan - springer

Finance | Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft – incl. option to publish open access

Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft
Gabler Verlag

Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft

German Journal of Risk and Insurance

Verantwortlicher Schriftleiter: J.-Matthias Graf von der Schulenburg

ISSN: 0044-2585 (gedruckte Version)
ISSN: 1865-9748 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 12297

182,00 € Preis für Institute & Unternehmen
Abonnement abschließen
Shipping and handling: International: 38,79 € | Domestic: 38,79 € | Americas: $38.75
Learn more about the metrics of this journal OpenAccessGerman_jnls_July_2013

Die Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft hat zum Ziel, den interdisziplinären Diskurs zwischen den Fachgebieten, die sich mit Fragen der Versicherungswissenschaften beschäftigen, zu fördern. Entsprechend enthält sie versicherungsökonomische, -mathematische, -rechtliche und -medizinische Beiträge. Die Zeitschrift erscheint seit 1901 und gehört damit zu den ältesten versicherungswissenschaftlichen Zeitschriften der Welt.

Verwandte Fachbereiche » Wirtschaft, Finanzen, Soziales

Abstracts publiziert in / Indexiert in 

SCOPUS, Google Scholar, EBSCO Discovery Service, Gale, Gale Academic OneFile, International Bibliography of Book Reviews (IBR), International Bibliography of Periodical Literature (IBZ), OCLC WorldCat Discovery Service, ProQuest-ExLibris Primo, ProQuest-ExLibris Summon

Bezugsbedingungen 

Im Jahr 2019 erscheint Band 108 regulär mit 5 Heften. Für die ausgewählte Bezugsart beträgt der Preis 182,00 € (unverbl. Preisempfehlung inkl. gesetzlicher Mwst. zzgl. Versandkosten). Mehrwertsteuer und Versandkosten sind abhängig vom Lieferland und werden angezeigt, sobald Sie den Titel in den Warenkorb legen und eingeloggt sind. Die Bestellung muss für diese Information nicht abgeschlossen werden. Wenn eine elektronische Version zur Verfügung steht, schließt der Bezugspreis den Online-Zugang über https://www.springerprofessional.de mit ein.

Lesen Sie diese Zeitschrift auf Springerlink

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Die Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft hat zum Ziel, den interdisziplinären Diskurs zwischen den Fachgebieten, die sich mit Fragen der Versicherungswissenschaften beschäftigen, zu fördern. Entsprechend enthält sie versicherungsökonomische, -mathematische, -rechtliche und -medizinische Beiträge. Die Zeitschrift erscheint seit 1901 und gehört damit zu den ältesten versicherungswissenschaftlichen Zeitschriften der Welt.

    The German Journal of Risk and Insurance aims at stimulating the interdisciplinary exchange between scientists in the fields of risk and insurance. The authors of the papers published in the Journal come from various disciplines: economics, mathematics, laws and medicine. The Journal was founded in 1901 and is actually one of the oldest risk and insurance journals of the world.

    Officially cited as: ZVersWiss

  • Online einreichen
  • Open Choice - Ihr Weg zum Open Access
  • Autorenhinweise

    Autorenhinweise

    Close

Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft.