Führungstraining für Laborleiter  © © Funtap / stock.adobe.com

Führungstraining für Laborleiter

Jetzt auch für Privatpersonen: Reduzierte Teilnahmegebühr bei Anmeldung bis 30.09.2020!

In vielen Labors herrscht folgende Situation: freiwerdende Stellen werden oft aus Kostengründen nicht mehr besetzt; qualifizierte Mitarbeiter im Labor sind schwer zu bekommen. Die Folge: immer weniger Mitarbeiter sollen mehr leisten. Das kann z. B. zu Spannungen und Motivationsproblemen im Team führen. Damit steigen die Anforderungen an Laborleiter. In diesem Seminar erhalten Teilnehmende altbewährte und neue Führungsmethoden, um Ihre Führungs- und Sozialkompetenz zu verbessern. Sie prüfen Ihr Wissen, bekommen Tipps und trainieren an praktischen Beispielen.

Programm-Ablauf

Tag 1, 10:30 - 17:00 Uhr

Basics
- Ziele der Führung
- Autorität schaffen
- Wertschöpfung
- Vorbereitung und Durchführung von KLIMA-Gesprächen

Führung und Arbeitszeit
- Analyse
- Optimierung
- Tipps für ein effektives Zeitmanagement
- Delegation

LEAN LAP und Wertschöpfung contra Profit Center Labor

Kompetenzcheck und bester Führungsstil

Effizienzsteigerung im Labor- Laborcheck- Kennzahlen im Labor

Konfliktsituationen aus dem Arbeitsalltag

Analyse der eigenen Persönlichkeitsstruktur


Tag 2, 09:00 - 17:00 Uhr

Soziale Kompetenz steigern

Beziehungen aufbauen

Gesprächstechniken: mit sich und anderen besser umgehen

Psychologische Grundlagen der Gesprächsführung
- Erfolgreiche Kommunikationsmodelle für die Praxis
- Die verschiedenen Gesprächsebenen
- Entstehung und Erkennungssignale für Konflikte
- Lob mit psychologischer Tiefenwirkung

Mitarbeitergespräche
- Kritikgespräche
- Ziele vereinbaren
- Abmahnung
- Kündigung/ Aufhebungsvertrag

Motivation und Motivationstechniken

Führungskompetenz steigern
Mitarbeiter-Praxis-Probleme Problemlösungsmodell
Teamarbeit und Praxistraining: Mitarbeiterprobleme lösen

Zielsetzung

Ziel ist es, Mitarbeiter zu motivieren und schwierige Führungssituationen effektiv zu lösen. Im Vordergrund stehen hierbei die eigenen Sozialkompetenzen, die u.a. eine Voraussetzung für eine gute Führung abbildet. Damit dies nicht nur theoretisch geschieht und alle Tipps gut im Alltag umgesetzt werden können, wird anhand von Praxissituationen und Fallbeispielen geübt. Verschiedene Techniken der Moderation und Kommunikation können so danach ohne Probleme angewandt werden.

Ihr Top-Referent

Jürgen Brunner ist Diplom-Betriebswirt. Zunächst arbeitete er als Assistent der Geschäftsleitung, wobei er umfangreiche praktische Erfahrung in der Industrie sammeln konnte. Später war er dann viele Jahre als Fachbereichsleiter tätig und hat ein größeres Team geführt.

Als GmbH-Geschäftsführer und Unternehmensberater hat er bei Kunden u. a. Projekte zu Lean Lap, KVP und Minimierung von Krankenstand durchgeführt. Er ist als Coach und Managementtrainer in Unternehmen tätig. Seine Kunden sind mittelständische Unternehmen und Großunternehmen. Seit vielen Jahren ist er am Haus der Technik in Essen als Dozent und Trainer tätig.

Beratung | Kontakt | Infomaterial

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen per E-Mail oder Telefon, sei es zu inhaltlichen Fragen, Teilnehmervoraussetzungen, Firmenkonditionen, inhouse-Veranstaltungen o. a. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Elina DeutrichElina Deutrich
Springer Campus Marketing
Tel.:  +49 (0) 6221 487 8428
E-mail: elina.deutrich@springernature.com




Anmeldung | Weitere Informationen zum Kurs


Kurstyp: 

Präsenzkurs


Kooperationspartner: 

Haus der Technik


Kursdauer: 

2 Tage


Kursniveau | Zulassungs- voraussetzungen:

Basic


Entgelt:

Für Firmen: € 1.280,- (mehrwertsteuerfrei)

Für Privatpersonen: € 1.280,-, MwSt.-frei (Einführungspreis bis 30.09.2020), danach: € 1.350,-, MwSt.-frei

Inkl. Arbeitsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken.


Zertifizierung:

Teilnahmebescheinigung von Haus der Technik


Nächste Termine:

03.12 (10:30 Uhr) - 04.12.2020 (17:00 Uhr) - Essen | Anmeldeschluss: 19.11.2020 | Mindest-Teilnehmerzahl: 5


Anmeldung | Buchung:

Firmen:

Unternehmen können diesen Kurs für ihre Mitarbeiter/-innen direkt bei Springer Campus buchen. Wenn Sie Mitarbeiter/-in einer Firma sind und diesen Kurs belegen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Vorgesetzten oder Ihre Personalabteilung, damit diese den Kurs bei Springer Campus für Sie buchen kann.
Weiter zur Anmeldung


Privatpersonen:

Der Kurs kann aber auch direkt von Privatpersonen bei Springer Campus gebucht werden.  
Weiter zur Anmeldung


AGB