Wissenschaftliches Arbeiten

Wiss Arbeiten © Springer Campus

Wissenschaftliches Arbeiten gehört zum Grundhandwerkszeug jedes etablierten oder angehenden Akademikers. Die Beherrschung der formalen und inhaltlichen Anforderungen ist eine Grundvoraussetzung für erfolgreiche Ergebnisse. Die Spielregeln der Arbeitstechniken, die zum Einsatz kommen, sind leicht erlernbar und lassen sich sukzessive perfektionieren. Stichworte zum Inhalt: Arbeitstechniken für die Anfertigung von Texten; Präsentations-Techniken; Managen von wissenschaftlichen Projekten; Optimierung von Projektkommunikation.

e-Learning-Kurs

(164 Wissensbausteine, 80 Tests)

Unser Preis: € 49,90

Autor: Helmut Balzert u. a.

Bearbeitungszeit: 90 Tage

Buch im Preis enthalten

Jetzt bestellen

Weitere Informationen zum Inhalt

Lernziele:

Mit diesem Buch sollen verschiedene inhaltliche Ziele verfolgt werden:

Verständnis für die Kultur wissenschaftlichen Arbeitens bekommen Bewertungskriterien von wissenschaftlichen Arbeiten kennen lernen Arbeitstechniken für die Anfertigung von Texten erlernen Techniken für die Präsentation von Arbeitsergebnissen erlernen Wissenschaftliche Projekte managen lernen Kommunikation mit dem Betreuer optimieren lernen

Begleitbuch:

Zu diesem Kurs ist auch ein begleitendes Buch im Preis enthalten: Helmut Balzert, Marion Schröder, Christian Schäfer, „Wissenschaftliches Arbeiten“

Aufbau des e-Learning-Kurses:

Aufbau & Gliederung

Teil I: Wissenschaft - Ethik - Forschung

Was ist Wissenschaft? (ein Test)

Gruppierung: Wissenschaftsethik: Qualitätskriterien (ein Test)

  • Ehrlichkeit
  • Objektivität (ein Test, eine Aufgabe)
  • Überprüfbarkeit (ein Test, eine Aufgabe)
  • Reliabilität (ein Test, eine Aufgabe)
  • Validität (ein Test, eine Aufgabe)
  • Verständlichkeit (ein Test, eine Aufgabe)
  • Relevanz (ein Test, eine Aufgabe)
  • Logische Argumentation (ein Test, eine Aufgabe)
  • Originalität (ein Test, eine Aufgabe)
  • Nachvollziehbarkeit (ein Test)
  • Fairness
  • Verantwortung

Was ist Forschung? (2 Tests)

Die kritische Frage

Teil II: Wissenschaftliche Arbeiten

Gruppierung: Inhaltlicher Aufbau (ein Test)

  • Literaturarbeit
  • Empirische Arbeit
  • Konstruktive Arbeit
  • Theoretische Arbeit

Gruppierung: Arten (ein Test)

  • Praktikumsbericht
  • Seminarausarbeitung
  • Hausarbeit
  • Projektarbeit
  • Bachelorarbeit
  • Masterarbeit
  • Wissenschaftlicher Artikel
  • Dissertation

Gruppierung: Formaler Aufbau

  • Notwendige Entscheidungen
  • Satzspiegel (ein Test)
  • Schriftart & Zeilenabstand (ein Test)
  • Textgestaltung (ein Test)
  • Seitennummerierung (2 Tests)
  • Deckblatt & Einband
  • Zusammenfassung
  • Sperrvermerk (ein Test)
  • Inhaltsverzeichnis (ein Test)
  • Abkürzungs-Verzeichnis (2 Tests)
  • Sonstige Verzeichnisse (ein Test)
  • Textteil (ein Test)
  • Fußnoten (ein Test)
  • Anhänge (ein Test)
  • Gruppierung: Literaturverzeichnis (ein Test)
  • Sachindex (ein Test)
  • Ehrenwörtliche Versicherung (2 Tests)
  • Exkurs: Dokumentvorlage

Bewertung

Urheberrecht vs. Verwertungsrecht

Die kritische Frage

Teil III: Wissenschaftliches Arbeiten

Gruppierung: Handwerkszeug beherrschen

  • Literaturverwaltungs-Systeme nutzen
  • Mindmaps erstellen
  • Aufgaben & Projekte planen (ein Test)
    Box: Installation von OpenProj
  • Texte erfassen & prüfen
  • Grafiken, Bilder & Bildschirmabzüge erstellen

Gruppierung: Recherchieren, Ordnen, Lesen, Zitieren (2 Tests)

  • Anforderungen an die Quellen (5 Tests, eine Aufgabe)
  • Gruppierung: Zitieren fremder Quellen (2 Tests)
    Direktes Zitat
    Indirektes Zitat
    Sekundäres Zitat
    Zitat im Zitat
    Fremdsprachliche Zitate
    Auf Quellen verweisen
    Seitenangaben zu den Quellen
    Passim
    »Derselbe«, »Ebenda« & »a. a. O.«
    Kleinzitat vs. Großzitat
    Grafiken, Tabellen & Fotos
  • Gruppierung: Kurzzitierweisen (ein Test)
  • Klassische Harvard-Zitierweise
  • Modifizierte Harvard-Zitierweise
    Autor-Stichwort-Jahr-Zitierweise
  • Kurzzitierweise mit Namenskürzel
    Kurzzitierweise mit numerischem Index
  • Gruppierung: Formen der Veröffentlichung (ein Test, eine Aufgabe)
    Monografien
    Fachzeitschriften
    Sammelwerke
    Internetquellen
    Gesetzestexte
    Gerichtsurteile
    Konferenzbeiträge
    Herstellerinformationen
    Graue Literatur
    Persönliche Mitteilung
  • Quellenangaben im Literaturverzeichnis (ein Test)
  • Box: Tabellen zur Zitierweise
  • Literaturrecherche & -beschaffung (ein Test)
  • Lesestrategien (ein Test)
  • Markieren, Codieren, Exzerpieren (ein Test)

Gruppierung: Wissenschaftlicher Schreibstil

  • Wissenschaftlich schreiben
  • Begriffe definieren
  • Verständlich schreiben (ein Test)
  • Den Stil verbessern (ein Test, eine Aufgabe)
  • Inhalte visualisieren (eine Aufgabe)

Gruppierung: Forschungsmethoden

  • Allgemeine Forschungsmethoden
  • Exkurs 1: Methoden der Humanwissenschaften (ein Test)
    Schriftliche Befragung
    Fragebögen & Interview-Leitfäden
    Experiment
    Interview
    Gruppendiskussion
    Beobachtung
    Inhaltsanalyse
  • Exkurs 2: Methoden der Wirtschaftsinformatik

Gruppierung: Schreiben der Arbeit

  • Thema festlegen
  • Exkurs: Zahlen, Größen, Einheiten & Gleichungen (eine Aufgabe)
  • Gruppierung: Schreibblockaden überwinden (ein Test, eine Aufgabe)
    Mindmapping
    Clustering
    Freewriting
  • Die Schlussredaktion

Die kritische Frage

Teil IV: Projektmanagement

Vorgänge & Meilensteine (ein Test)

Planungsrahmen (eine Aufgabe)

  • Planung mit OpenProj

Projektfortschritt kontrollieren

  • Kontrolle mit OpenProj

Die Kommunikation mit dem Betreuer (ein Test)

Die kritische Frage

Gruppierung: Teil V: Präsentation

Gruppierung: Vorbereitung

  • Rahmenbedingungen
  • Konzeption & Aufbau (3 Tests)
  • Fallstudie: Seminarvortrag: Rahmenbedingungen
  • Fallstudie: Seminarvortrag: Stoffsammlung
  • Fallstudie: Seminarvortrag: Informationsbeschaffung (ein Test)
  • Fallstudie: Seminarvortrag: Konzeption

Gruppierung: Ausarbeitung

  • Vortragsformen (2 Tests)
  • Fallstudie: Seminarvortrag: Vortragsform
  • Organisatorische Vorbereitung (ein Test)
  • Fallstudie: Seminarvortrag: Organisation
  • Vortrag ohne visuelle Unterstützung (eine Aufgabe)
  • Vortrag mit visueller Unterstützung (3 Tests)
  • Vortrag mit PC und Beamer (ein Test)
  • Zur Gestaltung von digitalen Folien (ein Test, eine Aufgabe)
  • Vortrag mit Tafel, Flipchart und Plakatwänden (ein Test)
  • Fallstudie: Seminarvortrag: Folien & Karteikarten

Gruppierung: Vortrag

  • Sprache
  • Mimik
  • Gestik
  • Exkurs Training für Gestik & Mimik: Begrüßung (3 Tests)
  • Exkurs Training für Gestik & Mimik: Abschluss (9 Tests)
  • Checkliste gegen Lampenfieber
  • Hinweise zum Vortrag (ein Test)
  • Fallstudie: Seminarvortrag: Präsentation
  • Kolloquien & Disputationen
  • Beurteilungsschema

Die kritische Frage

Zielgruppe | Voraussetzungen

Zielgruppe:

Primäre Adressaten sind Bachelor- oder Masterstudenten der Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen. Allerdings lassen sich die allermeisten Ausführungen auch auf andere Fachbereiche (z. B. Informatiker, Ingenieure, Kaufleute) und akademische Abschlüsse (z. B.) anwenden.

Voraussetzungen:

keine

Kontakt | Beratung

Bei Rückfragen können Sie uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren. Sie erhalten schnellstmöglich eine Antwort!

 Claudia Katharina Weirich

IT-Online-Studiengänge | IT-Weiterbildung
Projektmanagerin

Springer Nature Campus GmbH
Tel.: 0231 / 61 804 – 125
cweirich@w3l.de 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Fernstudium Springer Campus.

Weitere Kurse

E-Learning Kurskatalog