SWT - Entwurf, Implementierung, Installation und Betrieb

SWT - Entwurf, Implementierung, Installation und Betrieb

Im Mittelpunkt dieses Kurses steht der Entwurf von Softwarearchitekturen. Dabei wird eine ganzheitliche Sicht eingenommen. Die Kunst besteht darin, eine Softwarearchitektur zu entwerfen, die die funktionalen und nichtfunktionalen Anforderungen unter Berücksichtigung von Architekturprinzipien, Architektur- und Entwurfsmustern sowie weiteren Einflussfaktoren erfüllt. Dabei sind vielfältige Abhängigkeiten zu berücksichtigen. Nicht umsonst wird daher der Entwurf auch als »Königsdisziplin« der Softwaretechnik bezeichnet.

e-Learning-Kurs

(139 Wissensbausteine, 80 Tests)

Unser Preis: € 890,-

Autor: Helmut Balzert

Bearbeitungszeit: 90 Tage

Buch im Preis enthalten

Jetzt bestellen

Weitere Informationen zum Inhalt

Lernziele:

Nach der Durcharbeitung dieses Kurses kennen die Lernenden wichtige Architekturprinzipien, können ausgewählte Architektur- und Entwurfsmuster auf Beispiele anwenden, wissen, wie nichtfunktionaler Anforderungen die Softwarearchitektur beeinflussen und können die querschneidenden Belange "Globalisierung von Software", "Authentifizierung und Autorisierung", "Transaktionen" und verschiedene Arten der "Netzkommunikation" exemplarisch in Java programmieren. Sie kennen die wichtigsten Eigenschaften der Java EE- und der .NET- Plattform und spezifische Anforderungen an eingebettete Systeme. Sie sind vertraut Binnenarchitekturen für die Subsysteme Applikation, Persistenz und Benutzungsoberfläche. Sie kennen die Reihenfolge der notwendigen Entwurfsentscheidungen im Entwurfsprozess und wissen, wie die Qualitätssicherung eine Architektur durchgeführt werden kann. Sie berücksichtigen bei eigenen Implementierungen wichtige Implementierungsprinzipien und wissen, wie man eine Restrukturierung vornimmt. Sie kennen die Konzepte zur Verteilung, Installation, Abnahme und Einführung von Softwaresystemen und wissen, was Wartung und Pflege im Betrieb eines Softwaresystems bedeutet. Sie können Altysteme analysieren und nach festgelegten Mustern ein Reengineering durchführen.

Begleitbuch:

Zu diesem Kurs ist auch ein begleitendes Buch im Preis enthalten: Helmut Balzert, „Lehrbuch der Softwaretechnik - Entwurf, Implementierung, Installation und Betrieb“

Aufbau des e-Learning-Kurses:

Vor dem Start

Box: SWT - Entwurf: Programme

SW-Lebenszyklus ( ein Test)

Gruppierung: Teil I: Entwurf ( ein Test)

Artefakte ( ein Test)

Verteilungsdiagramme ( ein Test, eine Aufgabe)

Fallstudie: KV - Überblick

Fallstudie: KV - Einzelplatz

Was ist eine Softwarearchitektur? ( ein Test, eine Aufgabe)

Gruppierung: Architekturprinzipien ( ein Test, eine Aufgabe)

  • Architekturprinzip: Konzeptionelle Integrität
  • Architekturprinzip: Trennung von Zuständigkeiten
  • Architekturprinzip: Ökonomie
  • Architekturprinzip: Symmetrie
  • Architekturprinzip: Sichtbarkeit
  • Architekturprinzip: Selbstorganisation

Gruppierung: Architektur- & Entwurfsmuster (4 Tests)

  • Exkurs: Callback ( ein Test)
  • Schichten-Muster ( ein Test)
  • Beobachter-Muster ( ein Test)
  • MVC-Muster ( ein Test)
  • Fassaden-Muster ( ein Test)
  • Kommando-Muster ( ein Test, eine Aufgabe)
  • Proxy-Muster ( ein Test)
  • Fabrikmethoden-Muster ( ein Test, eine Aufgabe)
  • Strategie-Muster ( ein Test, eine Aufgabe)
  • Brücken-Muster ( ein Test)

Gruppierung: Nichtfunktionale Anforderungen ( ein Test)

  • Wartbarkeit ( ein Test)
  • Weiterentwickelbarkeit ( ein Test)
  • Sicherheit ( ein Test)
  • Zuverlässigkeit ( ein Test)
  • Leistung & Effizienz ( ein Test)
  • Benutzbarkeit ( ein Test)
  • Portabilität ( ein Test)

Einflussfaktoren ( ein Test)

Gruppierung: Globalisierung

  • Globalisierung in Java (2 Tests)
  • Fallstudie: KV - Globalisiert ( eine Aufgabe)

Gruppierung: Authentifizierung & Autorisierung (2 Tests)

  • A & A- Entwurfsmuster ( ein Test)
  • JAAS ( ein Test)
  • KV - JAAS ( eine Aufgabe)

Gruppierung: Transaktionen ( ein Test)

  • Transaktionsverarbeitung ( ein Test)
  • Fallstudie: KV - JTA
  • Transaktionen in .NET

Gruppierung: Verteilte Architekturen ( ein Test)

  • Client-Server-Architektur ( ein Test)
  • Web-Architektur ( ein Test)
  • SOA ( ein Test)

Gruppierung: Arten der Netzkommunikation ( ein Test)

  • Gruppierung: Sockets ( ein Test)
    TCP-Sockets
    UDP-Sockets
    Fallstudie: KV - Sockets ( eine Aufgabe)
  • Gruppierung: RMI ( ein Test)
    »Hello World« mit RMI
    RMI-Begriffe
    Stummel-Objekte
    Fallstudie: KV - RMI ( eine Aufgabe)
  • Gruppierung: CORBA ( ein Test)
    Architektur von CORBA
    IDL
    Standardisierte CORBA-Dienste
    Fallstudie: KV - CORBA in Java
    Box: JacORB: Installation
  • Gruppierung: SOAP ( ein Test)
    SOAP-Nachrichten, Webservices & WSDL
    Webservices mit JAX-WS
    Webservices nutzen
    UDDI
    Fallstudie: KV - SOAP
  • Gruppierung: REST ( ein Test)
    REST-Konzepte
    Webservices mit JAX-RS
    Fallstudie: KV - REST
  • Netzkommunikation in .NET
  • Gruppierung: Entwurfskonzepte für verteilte Anwendungen ( ein Test)
    Fabrik-Dienst
    Wert-Objekte
    Fassaden
  • Vergleich der Konzepte
  • Gruppierung: XML-RPC ( ein Test)
    Fallstudie: KV - XML-RPC

Gruppierung: Softwaretechnische Infrastrukturen

  • Anforderungen an Unternehmensanwendungen
  • Gruppierung: Java EE-Plattform
    Java EE-Architektur ( ein Test)
    EJBs ( ein Test)
    Box: JBoss: Installation
    JNDI ( ein Test)
    Erstellung & Nutzung einer Session Bean ( ein Test)
    Fallstudie: KV mit Java EE - CS
    Fallstudie: KV mit Java EE - Web
  • Gruppierung: .NET-Plattform
    Eigenschaften
    Zur .NET-Architektur ( ein Test)
    Werkzeuge
  • Infrastrukturen für SOA ( ein Test)
  • Gruppierung: Java EE Software:Eclipse
    Installation JBoss
    Installation Eclipse EE
  • Fallstudie: KV mit Java EE - Webservice

Gruppierung: Architekturen »Eingebetteter Systeme«

  • Anforderungsspezifikation ( ein Test)
  • Typische Sichten »Eingebetteter Systeme« ( ein Test)
  • Gruppierung: Architekturmuster für »Eingebettete Systeme«
    PSC-Muster ( ein Test)
    Homogeneous Redundancy-Muster ( ein Test)

Gruppierung: Subsystem Applikation

  • Web-Architektur für das Subsystem Applikation ( ein Test) 

Gruppierung: Subsystem Persistenz

  • Vom Direktzugriff bis zum JPA ( ein Test)
  • Exkurs: ORM ( ein Test, eine Aufgabe)
  • JPA ( ein Test)
  • Fallstudie: KV - JPA ( eine Aufgabe)
  • Persistenz in .NET ( ein Test)

Gruppierung: Subsystem Benutzungsoberfläche

  • GUI-Entwurfsmuster MVP ( ein Test)
  • Fallstudie: KV - GUI
  • GUIs in .NET ( ein Test)

Entwurfsprozess ( ein Test)

QS der Architektur ( ein Test)

Gruppierung: Teil II: Implementierung

Implementierungsprinzipien ( ein Test)

Schnittstellen, Fabriken & Komposition ( ein Test)

Restrukturieren ( ein Test)

Teil III: Installation & Einführung

Verteilung & Installation ( ein Test)

Abnahme & Einführung ( ein Test)

Teil IV: Betrieb

Wartung ( ein Test)

Pflege ( ein Test)

Reverse Engineering ( ein Test)

Reengineering 1 ( ein Test)

Reengineering 2 ( ein Test)

Reengineering 3 ( ein Test)

Was ist eine Softwarearchitektur? ( ein Test, eine Aufgabe)

Zielgruppe | Voraussetzungen

Zielgruppe:

Studierende der Informatik und Softwaretechnik an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien, Software-Ingenieure, Softwaremanager und Software-Qualitätssicherer in der Praxis.

Voraussetzungen:  

Vorausgesetzt werden gute Kenntnisse der Programmiersprache Java, der Modellierungssprache UML, der objektorientierten Analyse sowie Erfahrungen bei der Entwicklung von Softwaresystemen.

Kontakt | Beratung

Bei Rückfragen können Sie uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren. Sie erhalten schnellstmöglich eine Antwort!

 Claudia Katharina Weirich

IT-Online-Studiengänge | IT-Weiterbildung
Projektmanagerin

Springer Nature Campus GmbH
Tel.: 0231 / 61 804 – 125
cweirich@w3l.de 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Fernstudium Springer Campus.

Weitere Kurse

E-Learning Kurskatalog