Biochemie

Biochemie

Teilnehmende lernen die wichtigsten Stoffklassen der an biochemischen Reaktionen beteiligten Moleküle sowie der an biologischen Reaktionen beteiligten Gruppen. Darauf aufbauend erlernen sie Makromolekülen zu erkennen, Reaktivitäten abzuschätzen und die Eigenschaften vorherzusagen. Sie beherrschen die Bauprinzipien biologischer Makromoleküle (wie Proteine, Nucleinsäuren, Kohlenhydrate, Lipide) und deren Anwendung sowie Charakterisierung in ausgewählten Beispielen. Sie verstehen die Grundprinzipien und energetischen und kinetischen Zusammenhänge biochemischer Reaktionen sowie deren Bezug zum Stoffwechsel und haben einen Überblick über die wichtigen Stoffwechselkreisläufe. Weiterhin verstehen sie deren Regulationsprinzipien. Darüber hinaus erlernen Teilnehmende Methodenwissen über den Nachweis biologischer Makromoleküle und wie deren physikochemischen Eigenschaften zu bestimmen sind. Letztlich verstehen sie die molekularen Grundlagen beispielhafter Erkrankungen, Prinzipien pharmakologischer Einflussmöglichkeiten sowie die Fehler-Anfälligkeit biologischer Reaktionen.

Im Rahmen des Kurses erhalten Teilnehmende folgende Lehrmaterialien: 

• Insgesamt 6 Studienhefte zu folgenden Themengebieten:    

Biomoleküle I

Biomoleküle II

Stoffwechsel I

Stoffwechsel II

Biosynthese von Kohlenhydraten, Lipiden und Aminosäuren

Molekularbiologie    

• Das Lehrbuch Stryer "Biochemie"

• Zugang zu der Moodle-Lernplattform mit folgenden Inhalten: Für Online-Learning stehen sämtliche Studienhefte als PDF zur Verfügung. Des Weiteren finden sich auf der Plattform: Tests zur Wissensüberprüfung, Zusatzmaterialen  sowie ein Teilnehmerforum.

Weitere Infos zum Inhalt

Stoffklassen und ausgewählte Reaktionen biochemischer Moleküle und Makromoleküle (wie Peptide, Proteine, Nuclein-säuren, Kohlenhydrate, Lipide), Wiederholung und Anwendung grundlegender chem., analyt. und physikochem. Prinzipien und Methoden auf biologische Makromoleküle und Stoffwechselsysteme von Organismen; Enzyme als biol. Kataly-satoren mit ihren Besonderheiten (Regulation, Hemmung) und der mechanistischen (Schlüssel-Schloß, Induced Fit) und kin. Beschreibung; Transportprozesse innerhalb von Zellen und über die Zellmembranen; Fluidität und Mosaikaufbau von Membranen; Anabolismus und Katabolismus anhand ausgewählter, zentraler Stoffwechselwege, ihrer Reaktionen und Regulationen (wie Glykolyse, Citrat-Zyklus, oxid. Phosphorylierung, Atmungskette); Energiegewinnung und -haushalt von Organismen

Beratung | Kontakt | Infomaterial

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular, sei es zu Firmenkonditionen, Inhouse-Seminaren oder inhaltlichen Fragen. Gerne schicken wir Ihnen auch unverbindlich unsere Infobroschüre "Angebote für Firmen" zu. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Merlet Behncke-Braunbeck
Leitung Fernstudium und Weiterbildung
Tel.:  +49 (0) 6221 487 8061
E-mail: merlet.Braunbeck@springer.com.

Bitte kontaktieren Sie mich direkt oder nutzen Sie das bequeme
Kontaktformular für Firmenkunden



Termine | Kursgebühr | Zulassungsvoraussetzungen


Kurstyp: 

Flexibles Studienkonzept mit Studienheften, Lehrbüchern und Online-Lernplattform.


Kooperationspartner: 

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe


Kursdauer | Workload: 

4 Monate | 240h


Kursniveau | Zulassungs- voraussetzungen | Zertifizierung:

Hochschulzulassungsberechtigung | Springer-Teilnahmezertifikat


Kursgebühr:

€ 1.120,- (zzgl. MwSt.)


Nächster Termine:

29. April 2020 | 15. Oktober 2020. Weitere Termine in Planung. Bitte kontaktieren Sie uns.


Buchung:

Unternehmen können diesen Kurs für ihre Mitarbeiter/-innen direkt bei Springer Campus buchen. Wenn Sie Mitarbeiter/-in einer Firma sind und diesen Kurs belegen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre Personalabteilung, damit diese den Kurs bei Springer Campus für Sie buchen kann.  


AGB              Zurück zur Übersichtsseite