Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

The Philosophy of Science in a European Perspective

New Challenges to Philosophy of Science

Herausgeber: Andersen, H., Dieks, D., Gonzalez, W.J., Uebel, Th., Wheeler, G. (Eds.)

Vorschau
  • Philosophy of science set in a European context
  • Focus on the European tradition in philosophy of science
  • A strongly interdisciplinary approach towards philosophy of science
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-94-007-5845-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 181,89 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-94-007-5844-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 181,89 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-94-007-9245-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

This volume is a serious attempt to open up the subject of European philosophy of science to real thought, and provide the structural basis for the interdisciplinary development of its specialist fields, but also to provoke reflection on the idea of ‘European philosophy of science’. This efforts should foster a contemporaneous reflection on what might be meant by philosophy of science in Europe and European philosophy of science, and how in fact awareness of it could assist philosophers interpret and motivate their research through a stronger collective identity. The overarching aim is to set the background for a collaborative project organising, systematising, and ultimately forging an identity for, European philosophy of science by creating research structures and developing research networks across Europe to promote its development.

Inhaltsverzeichnis (40 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (40 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-94-007-5845-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 181,89 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-94-007-5844-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 181,89 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-94-007-9245-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
New Challenges to Philosophy of Science
Herausgeber
  • Hanne Andersen
  • Dennis Dieks
  • Wenceslao J. Gonzalez
  • Thomas Uebel
  • Gregory Wheeler
Titel der Buchreihe
The Philosophy of Science in a European Perspective
Buchreihen Band
4
Copyright
2013
Verlag
Springer Netherlands
Copyright Inhaber
Springer Science+Business Media Dordrecht
eBook ISBN
978-94-007-5845-2
DOI
10.1007/978-94-007-5845-2
Hardcover ISBN
978-94-007-5844-5
Softcover ISBN
978-94-007-9245-6
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 512
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.