cover

Der goldene Schnitt

Autoren: Beutelspacher, Albrecht, Petri, Bernhard

Dieses Buch kaufen

Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Der Goldene Schnitt hat seit Jahrtausenden in der Mathematik und in der Kunst eine glänzende Rolle gespielt. Dieses Buch beleuchtet die schönsten Seiten des Goldenen Schnittes. Zunächst werden sowohl die Verbindungen zur Geometrie (reguläres Fünfeck, platonische Körper, Penrose-Parkette) als auch die Zusammenhänge mit der Zahlentheorie (Fibonacci-Zahlen) dargestellt. Daran anschließend wird beschrieben, wie der Goldene Schnitt bei der Analyse von Spielen eingesetzt werden kann. Nicht zuletzt werden die Verknüpfungen des Goldenen Schnittes mit der Natur (Pflanzenwachstum, Proportionen des menschlichen Körpers) und zur Kunst (Architektur, Malerei, Dichtung und Musik) behandelt. Das reich illustrierte Werk ist leicht verständlich; es eignet sich hervorragend zur selbstständigen Lektüre, aber ebenso gut zur Behandlung im Unterricht.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher ist Mathematiker an der Universität Gießen und Autor zahlreicher, unterhaltsamer Bücher. Bernhard Petri ist in einem großen deutschen Industrieunternehmen tätig.

Stimmen zum Buch

Das Buch richtet sich sowohl an Mathematiker als auch an interessierte Laien. Dank des eloquenten Stils der Autoren macht die Lektüre über weite Strecken grosses Vergnügen. Elem. Math. Hat man das Buch gelesen, so wird man gewiß mit einer neuen Art Neugierde die Welt um sich her betrachten. alpha

Dieses Buch kaufen

Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Der goldene Schnitt
Autoren
Copyright
1996
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Spektrum Akademischer Verlag
Softcover ISBN
978-3-86025-404-2
Auflage
2
Seitenzahl
VI, 181
Themen