Jetzt sparen: 40% Rabatt auf Titel der Sozialwissenschaften oder ein 30€-Gutschein für Technik eBooks!

Väter im Abseits

Zum Kontaktabbruch der Vater-Kind-Beziehung nach Scheidung und Trennung

Autoren: Tazi-Preve, M.I., Kapella, O., Kaindl, M., Klepp, D., Krenn, B., Titton, M., Seyyed-Hashemi, S.

Vorschau
  • Kinder ohne Väter

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-8350-5469-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover n/a
  • ISBN 978-3-8350-7008-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Über dieses Buch

Nationale und internationale Studien weisen darauf hin, dass der Anteil jener Väter, die nach einer Scheidung/Trennung keinen Kontakt mehr zu den Kindern hat, relativ hoch ist. Die Suche nach den Ursachen und Hintergründen findet aktuell im deutschsprachigen Raum eher auf medialer als auf wissenschaftlicher Ebene in Form eines stark polarisierten Diskurses der Schuldzuweisung an "kontaktverhindernde Mütter" oder "die Kinder verlassende Väter" statt. Das Anliegen der vorliegenden Studie aus Österreich ist es, einen differenzierenden Beitrag zur Komplexität der Beweggründe und Motivationen zu leisten, die zu diesem "individuellen Drama" führen. Auf sozialpolitischer Ebene werden zudem die vorherrschenden gesellschaftlichen Geschlechterbilder reflektiert und analysiert, wie eine Geschlechterpolitik in Bezug auf Väter konzeptioniert ist.

Über den Autor

Alle AutorInnen sind wissenschaftliche MitarbeiterInnen am Österreichischen Institut für Familienforschung der Universität Wien.

Stimmen zum Buch

"[Die Studie] bietet einen spannenden und mal anderen Überblick über eine eher vernachlässigte Thematik." Rundbrief der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen, 01/2008

"Alles in allem ein gelungenes und aufschlussreiches Buch über ein aktuelles und brisantes gesellschaftliches Phänomen!" tools - Österreichische Fachzeitschrift für Erwachsenenbildung, 01/2008

Inhaltsverzeichnis (4 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (4 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-8350-5469-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover n/a
  • ISBN 978-3-8350-7008-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Loading...

Services zu diesem Buch

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Väter im Abseits
Buchuntertitel
Zum Kontaktabbruch der Vater-Kind-Beziehung nach Scheidung und Trennung
Autoren
Copyright
2007
Verlag
Deutscher Universitätsverlag
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8350-5469-1
DOI
10.1007/978-3-8350-5469-1
Softcover ISBN
978-3-8350-7008-0
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 285
Zusätzliche Informationen
Erschienen im Programm VS RESEARCH.
Themen