Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Strategie, Marketing und Informationsmanagement

Positionierung von Business-to-Business-Marken

Konzeption und empirische Analyse zur Rolle von Rationalität und Emotionalität

Autoren: Bausback, Nadine

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 49,44 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8350-9625-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8350-0820-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Viele B2B- bzw. Industriegüterunternehmen mussten in den vergangenen Jahren feststellen, dass die Homogenität der angebotenen Leistungen und damit die Wettbewerbsintensität kontinuierlich angestiegen sind. Dennoch wenden erst wenige B2B-Unternehmen eine erfolgversprechende Lösung an, die im B2C-Kontext längst Standard ist – die Differenzierung der eigenen Leistung über Marken und Emotionen.

Nadine Bausback betrachtet das Spannungsfeld von Rationalität und Emotionalität bei der Positionierung von Marken im B2B-Kontext. Sie untersucht auf der Angebotsseite, wie sich rationale und emotionale Positionierungsmerkmale auf den Erfolg von B2B-Marken auswirken. Auf der Nachfrageseite analysiert sie, ob bei industriellen Entscheidern sowohl rationale als auch emotionale Reaktionen hervorgerufen werden können und welche Rolle diese spielen. Die Autorin liefert einen detaillierten Überblick über den Status quo der Forschung, untersucht die Thematik im Rahmen einer empirischen Studie bei 183 Unternehmen mit modernen multivariaten Verfahren und gibt abschließend Empfehlungen für Praxis.

Über den Autor

Dr. Nadine Bausback promovierte bei Prof. Dr. Klaus-Peter Wiedmann am Institut für Marketing und Management an der Leibniz Universität Hannover. Sie ist als Senior Consultant bei Perlitz Strategy Group in Mannheim tätig.

Stimmen zum Buch

"Insgesamt bietet diese Arbeit einen umfangreichen Überblick über den aktuellen Stand der B-to-B-Markenforschung. Des Weiteren liefert sie [die Autorin] interessante empirische Erkenntnisse zur Markenpositionierung und gibt dem Wissenschaftler Anregungen für zukünftige Forschungsprojekte. [...] Aufgrund des verständlichen Schreibstils und der zurückhaltenden Darstellung der methodischen Details eignet sich das Buch auch für Praktiker, die daraus wichtige Erkenntnisse für die Positionierung der eigenen Marke ableiten können." transfer - Werbeforschung & Praxis, 04/2007

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-10

  • Theoretische und konzeptionelle Bezugspunkte der Arbeit

    Seiten 11-117

  • Empirisches Vorgehen

    Seiten 118-134

  • Untersuchung der Positionierung von Business-to-Business-Marken zwischen Rationalität und Emotionalität

    Seiten 135-283

  • Zusammenfassende Bewertung der Arbeit

    Seiten 284-298

Dieses Buch kaufen

eBook 49,44 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8350-9625-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8350-0820-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Positionierung von Business-to-Business-Marken
Buchuntertitel
Konzeption und empirische Analyse zur Rolle von Rationalität und Emotionalität
Autoren
Titel der Buchreihe
Strategie, Marketing und Informationsmanagement
Copyright
2007
Verlag
Deutscher Universitätsverlag
Copyright Inhaber
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8350-9625-7
DOI
10.1007/978-3-8350-9625-7
Softcover ISBN
978-3-8350-0820-5
Buchreihen ISSN
2627-3284
Auflage
1
Seitenzahl
XX, 368
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.