Marktorientiertes Personalmanagement durch Employer Branding

Theoretisch-konzeptioneller Zugang und empirische Evidenz

Autoren: Stritzke, Christoph

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 42,25 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8349-6040-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Arbeitgeberattraktivität ist nicht zuletzt angesichts demografischer Umwälzungen und drohender Personalengpässe zu einem Schlüsselthema der Personalarbeit geworden. Employer Branding integriert dazu Konzepte und Instrumente der Markenführung in das Personalmanagement. In Forschung und Praxis sind die Entstehung, die Managementoptionen sowie die möglichen Effekte von Employer Branding jedoch teils noch unklar. Christoph Stritzke untersucht theoretische Hintergründe der Markenführung für Arbeitgeber und entwickelt ein Gestaltungs- und Wirkungsmodell von Employer Branding. Auf der Basis einer empirischen Erhebung in Unternehmen liefert er einen Einblick in das Verständnis von Employer Branding in der Praxis.

Über die Autor*innen

Dr. Christoph Stritzke promovierte bei Prof. Dr. Hans H. Bauer am Lehrstuhl für ABWL und Marketing II an der Universität Mannheim.

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,25 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8349-6040-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Marktorientiertes Personalmanagement durch Employer Branding
Buchuntertitel
Theoretisch-konzeptioneller Zugang und empirische Evidenz
Autoren
Copyright
2010
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-6040-5
DOI
10.1007/978-3-8349-6040-5
Softcover ISBN
978-3-8349-1908-3
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 265
Anzahl der Bilder
9 schwarz-weiß Abbildungen
Themen