Forschungsreihe Rechnungslegung und Steuern

Zinsschranke und Alternativmodelle zur Beschränkung des steuerlichen Zinsabzugs

Autoren: Bohn, Alexander

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 67,43 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8349-8329-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Mit der Einführung der Zinsschranke hat der Gesetzgeber die steuerliche Behandlung von Fremdfinanzierungsaufwendungen grundlegend reformiert. Alexander Bohn stellt die rechtlichen und wirtschaftlichen Vorgaben an die Ausge¬staltung der Zinsschranke und vergleichbarer Regelungen vor und analysiert die entsprechenden Vorschriften in den Mitgliedstaaten der EU und ausgewählten Drittstaaten. Auf der Grundlage einer Systematisierung dieser Vorschriften untersucht und bewertet er die Zinsschranke und Alternativmodelle insbesondere hinsichtlich ihrer ökonomischen Wirkungen. Zudem unterbreitet er Lösungsvorschläge für Auslegungsfragen zur Zinsschranke.

Über die Autor*innen

Dr. Alexander Bohn ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Norbert Herzig am Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Universität zu Köln.

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 67,43 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8349-8329-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Zinsschranke und Alternativmodelle zur Beschränkung des steuerlichen Zinsabzugs
Autoren
Titel der Buchreihe
Forschungsreihe Rechnungslegung und Steuern
Copyright
2010
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-8329-9
DOI
10.1007/978-3-8349-8329-9
Softcover ISBN
978-3-8349-1882-6
Buchreihen ISSN
2626-9554
Auflage
1
Seitenzahl
XXXV, 480
Anzahl der Bilder
15 schwarz-weiß Abbildungen
Themen