Der Graf der Graphen

Kriminalistische Verwicklungen mit mathematischer Pointe

Autoren: Hertz, Alain

Vorschau
  • Ein populäres Buch aus der Welt der Graphen

Dieses Buch kaufen

eBook 20,67 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-8605-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

Der Held des Buches ist ein Kriminalkommissar, der auf eine kriminalwissenschaftliche Tagung fährt. Während seiner Reise in die Schweiz löst der Kommissar in 9 Kapiteln, die relativ unabhängig voneinander zu lesen sind, verschiedene kriminalistische Probleme - alle mit Hilfe von Graphen.
Manche Kapitel lesen sich wie "Knobelprobleme", manche beziehen sich explizit auf graphentheoretische Probleme und Algorithmen. Bei dieser Reise lernt der Leser daher auf unterhaltsame Weise viel über die Welt der Graphen.

Über die Autor*innen

Alain Hertz ist Professor am Département de Mathématiques der École Polytechnique de Montréal.
Seit mehr als 20 Jahren lehrt und erforscht er die Graphentheorie. Er hat sich auf die Fahnen geschrieben, seine Begeisterung für diese Disziplin weiterzugeben, die Theorie dabei attraktiv und allen zugänglich zu gestalten und so auf der ganzen Welt zu verbreiten.

Stimmen zum Buch

Pressestimmen:

"[...] unterhaltsam geschrieben und für mathematisch interessierte Laien verständlich." Zentralblatt MATH, 1250-2012


Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Das Befolgen der Regeln

    Seiten 1-12

    Hertz, Prof. Alain

  • Die Villen des Bellevue

    Seiten 13-30

    Hertz, Prof. Alain

  • Diebstahl aus dem Kantonsarchiv

    Seiten 31-56

    Hertz, Prof. Alain

  • Der Wettlauf um das Erbe

    Seiten 57-78

    Hertz, Prof. Alain

  • Eine unzufriedene Angestellte

    Seiten 79-100

    Hertz, Prof. Alain

Dieses Buch kaufen

eBook 20,67 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-8605-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Der Graf der Graphen
Buchuntertitel
Kriminalistische Verwicklungen mit mathematischer Pointe
Autoren
Übersetzt von
Krieger-Hauwede, M., Laue, I.
Copyright
2012
Verlag
Vieweg+Teubner Verlag
Copyright Inhaber
Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8348-8605-7
DOI
10.1007/978-3-8348-8605-7
Softcover ISBN
978-3-8348-1814-0
Auflage
1
Seitenzahl
X, 192
Anzahl der Bilder
96 schwarz-weiß Abbildungen
Themen