Edition <kes>

Konfliktmanagement für Sicherheitsprofis

Auswege aus der "Buhmann-Falle" für IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschützer und Co.

Autoren: Klipper, Sebastian

  • Ein IT-Sicherheitsprofi schreibt, wie man in der Branche Konflikte vermeidet und Krisen bewältigt
  • Typische Kommunikationssituationen, in denen es für Sicherheitsprofis kritisch wird
  • Krisen als Chance nutzen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-8348-2164-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-1686-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Ob Datenschützer oder IT-Sicherheitsbeauftragte – Sicherheitsprofis sind allzu oft in der Situation, schlechte Nachrichten überbringen und Maßnahmen durchzusetzen zu müssen, die auf wenig Gegenliebe stoßen. Wer in der Security-Branche arbeitet, gilt als Bedenkenträger und landet schnell in der Buhmann-Falle. Starke kommunikative Fähigkeiten sind der Schlüssel, die fachlichen Anforderungen mit der menschlichen Komponente in Einklang zu bringen. Auf anschauliche Art stellt der Autor die typischen Kommunikationssituationen dar, in denen es für Sicherheitsprofis kritisch wird. Er zeigt auf, mit welchen Mitteln man Entscheidungsträger und Mitarbeiter gleichermaßen für Security-Themen motiviert und so mögliche Konflikte von Anfang an vermeidet. Ein eigener Abschnitt wendet sich der Frage zu, wie man bereits bestehende Konflikte und Krisen übersteht und gestärkt aus ihnen hervorgeht.

Über den Autor

Sebastian Klipper ist seit 2009 selbstständiger Information Security Consultant und Autor. Er ist zertifiziert als T.I.S.P. (Teletrust Information Security Professional) und Certified IT-Security Manager. Zuvor war er als Offizier bei der Bundeswehr u. a. IT-Sicherheitsbeauftragter des Luftwaffenführungskommandos und des ISAF-Einsatzes in Afghanistan.

Stimmen zum Buch

zur Vorauflage
"Bei dem Buch handelt es sich nicht um ein klassisches Fachbuch über den Datenschutz. Aber es untersucht eine Seite des Berufs des Datenschutzbeauftragten, die für den Erfolg keinesfalls weniger wichtig ist als Fachkenntnisse. Es betrachtet seine Rolle zwischen Unternehmen, Betroffenen und Aufsichtsbehörden und die Frage, wie er wirksam werden und Erfolge erleben kann. Und das ist doch verdammt wichtig. Und es ist vielleicht das Feld, wo am meisten Potential für Verbesserungen besteht. Ich finde, das Buch hilft hier wirklich weiter."
Dr. Ulrich Dammann,
Autor zahlreicher Datenschutz-Fachbücher und ehemaliger Referatsleiter beim Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-8348-2164-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-1686-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Konfliktmanagement für Sicherheitsprofis
Buchuntertitel
Auswege aus der "Buhmann-Falle" für IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschützer und Co.
Autoren
Titel der Buchreihe
Edition <kes>
Copyright
2015
Verlag
Springer Vieweg
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8348-2164-5
DOI
10.1007/978-3-8348-2164-5
Softcover ISBN
978-3-8348-1686-3
Buchreihen ISSN
2522-0551
Auflage
2
Seitenzahl
XXI, 238
Anzahl der Bilder
64 schwarz-weiß Abbildungen
Themen