Jetzt sparen: 40% auf Finanzierung & Banken, Mathematik und Statistik oder ausgewählte englischsprachige Sachbücher!

Formale Modelle der Softwareentwicklung

Model-Checking, Verifikation, Analyse und Simulation

Autoren: Kleuker, Stephan

Vorschau
  • Viele unterschiedliche Ansätze formaler Modelle zum Nachweis der Korrektheit von Software

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-9595-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-0669-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Software muss funktionieren, um von Kunden akzeptiert zu werden. Doch wie stellt man sicher, dass die Steuerung eines Raumschiffs, eines Herzschrittmachers oder einer Aktienverwaltung korrekt funktioniert? Neben den klassischen Testansätzen spielen für den Korrektheitsnachweis zunehmend formale Modelle eine zentrale Rolle. Ein Modell erlaubt es, ein beliebiges sequenzielles oder verteiltes System zu analysieren und zu simulieren. Dadurch, dass Korrektheitsanforderungen präzise definiert werden, kann man sogar verifizieren, dass die Anforderungen erfüllt sind. Dieses Buch stellt unterschiedliche formale Modelle mit ihren Einsatzmöglichkeiten und Werkzeugen vor. Dabei steht bewusst die Anwendung der Modelle und nicht die Theorie dahinter im Vordergrund.

Der Inhalt:
Motivation von formalen Modellen – Model Checking mit Promela und Spin – Timed Automata – Petrinetze – Semantik und Verifikation sequenzieller und paralleler Programme

Die Zielgruppe:
- Informatik-Studierende ab 4. Semester
- Studierende in Informatik-orientierten Master-Studiengängen
- Entwickler kritischer Software-Systeme
- An Qualitätssicherung Interessierte

Der Autor:
Prof. Dr. Stephan Kleuker hat im Themengebiet "formale Methoden" promoviert und lehrt seit mehreren Jahren Software-Engineering an den Fachhochschulen in Osnabrück und Wiesbaden. Er hat mehrjährige Praxiserfahrung als Systemanalytiker sowie als Berater bei der Erstellung komplexer Software-Systeme.

Über den Autor

Prof. Dr. Stephan Kleuker hat im Themengebiet "formale Methoden" promoviert und lehrt seit mehreren Jahren Software-Engineering an den Fachhochschulen in Osnabrück und Wiesbaden. Er hat mehrjährige Praxiserfahrung als Systemanalytiker sowie als Berater bei der Erstellung komplexer Software-Systeme.

Stimmen zum Buch

"Die Fehlerauflistung am Anfang macht deutlich, woran das Buch arbeitet, woran die Ausbildung arbeiten muss und woran Entwickler denken müssen. Es sind eben nicht die monumentalen Dinge, die Fehler auslösen; es sind die kleinen Dinge, Komma, statt Punkt etc. Tests alleine genügen daher nicht; wir müssen mehr und mehr Korrektheitsbeweise anstreben, um eine Vollständigkeit bzgl. der Korrektheit unserer Programme erreichen."
Professor Christoph Klauck, HAW Hamburg

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-9595-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-0669-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Formale Modelle der Softwareentwicklung
Buchuntertitel
Model-Checking, Verifikation, Analyse und Simulation
Autoren
Copyright
2009
Verlag
Vieweg+Teubner Verlag
Copyright Inhaber
Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8348-9595-0
DOI
10.1007/978-3-8348-9595-0
Softcover ISBN
978-3-8348-0669-7
Auflage
1
Seitenzahl
X, 301
Anzahl der Bilder
206 schwarz-weiß Abbildungen
Themen