Was ist an Mathematik schon lustig?

Ein Lesebuch rund um Mathematik und Kabarett, Musik und Humor. Mit 7 mathematischen Zwischenspielen

Autoren: Paul, Dietrich

  • Mathematik: satirisch, vergnüglich, gut gelaunt
  • Mit Musikbeispielen Online als kostenloses Zusatzmaterial !
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook 6,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-9852-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-0466-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Ein vergnügliches Lesebuch rund um die Mathematik.
Es geht um Mathematik im Kabarett, um Mathematik in der veröffentlichten Meinung und
die schönen und erfreulichen Zusammenhänge zwischen Mathematik, Musik und Humor. Und
das reicht von eher deftigem Kabarett („Milliid pro Kilopub“ als empfohlene Maßeinheit zur
Beurteilung wissenschaftlicher Veröffentlichungen) bis zu abgeklärten tieferen Einsichten über
diese Welt als Ganzes: „Tutto il mondo e burla!“ (die Schlussfuge in Verdis letzter Oper „Falstaff“).
Und da der Autor Mathematiker und Musiker ist, gibt’s auch noch ordentlich was zu rechnen:
7 heitere mathematische Zwischenspiele – natürlich nur mit elementarer Mathematik, damit
auch neugierige Mathematophobe und Mathematik-Skeptiker Spaß daran haben. Und es
gibt sogar noch ordentlich was zu hören: pfiffige und vergnügliche Musikeinspielungen, die
man auf der Vieweg+Teubner Homepage anklicken kann. Mit diesen mathematischen und musikalischen Zwischenspielen kann man dann auch konkret nachvollziehen, warum man Mathematik
nicht ackert, sondern treibt (als schönen Zeitvertreib) und warum man Klavier nicht arbeitet,
sondern spielt. Ein ganz und gar ungewöhnliches „Mathematikbuch“, voller Überraschungen, satirisch, vergnüglich, gut gelaunt, wo’s sein muss auch bissig und mit durchweg leichter Hand präsentiert.
Ein Lesespaß und spielerischer Zeitvertreib. Und – wie wir alle wissen – nie ist der
Mensch mehr Mensch als wenn er spielt.

Mathematik und Kabarett: Endlich in ihrer Bedeutung erkannt: Quadratwurzel oder Tod! - Miliid pro Kilopub oder: Es lebe die EDV! - Verstehen Sie Ihre Kinder? oder: Subtrahieren schwer gemacht - Dem Ingeniör ist nichts zu schwör oder: Triumph der angewandten Mathematik - Grobheiten im Alltag oder: Triumph des reinen Denkens.
Mathematische Zeitglossen: Einstein heute - absolut berühmt und relativ unbekannt - Es gab Gödel. Und es gibt Blödel - Das zurückgewiesene Preisgeld oder: macht Mathematik wahnsinnig?
Mathematik, Musik

Über den Autor

Dr. Dietrich "Piano" Paul ist Mathematiker und Musiker, er war als Mathematiker in Lehre und Forschung tätig, seit 1988 brachte er dann als freischaffender Künstler acht Kabarett-Programme mit Musik heraus, die alle in der Münchner Lach- und Schießgesellschaft aufgeführt wurden. Von ihm erschien das Buch "Pisa, Bach, Pythagoras". Heute ist er zudem als Mathematiklehrer tätig.

Stimmen zum Buch

“... Das Buch ist eine lockere Folge von Beispielen für Kabarett und Satire im Zusammenhang mit Mathematik, die zeigen, dass Mathematik lustig sein kann.“ ( Maria, in: Zeitung, infotechnica.de, 1. August 2015)


"Sofern man der Mathematik und dem manchmal etwas schrägen Humor von Mathematikern nicht abgeneigt ist, wird man von 'Was ist an Mathematik schon lustig?' begeistert sein." fachbuchjournal, 4-2011

"[...] das bislang witzigste und vergnüglichste Mathebuch." Die Welt, 06.04.2011


Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

  • Endlich in ihrer Bedeutung erkannt: Quadratwurzel oder Tod!

    Paul, Dietrich

    Seiten 6-26

  • „Aber gegen den Uhrzeigersinn!“ oder Über Irreales, Digitales und Para-Triviales an der Schule

    Paul, Dietrich

    Seiten 27-47

  • Verstehen Sie Ihre Kinder? oder Subtrahieren schwer gemacht!

    Paul, Dietrich

    Seiten 48-66

  • Dem Ingeniör ist nichts zu schwör oder Triumph der angewandten Mathematik

    Paul, Dietrich

    Seiten 67-92

  • Grobheiten im Alltag oder Triumph des reinen Denkens

    Paul, Dietrich

    Seiten 93-100

Dieses Buch kaufen

eBook 6,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-9852-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8348-0466-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Was ist an Mathematik schon lustig?
Buchuntertitel
Ein Lesebuch rund um Mathematik und Kabarett, Musik und Humor. Mit 7 mathematischen Zwischenspielen
Autoren
Copyright
2011
Verlag
Vieweg+Teubner Verlag
Copyright Inhaber
Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8348-9852-4
DOI
10.1007/978-3-8348-9852-4
Hardcover ISBN
978-3-8348-0466-2
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 236
Themen