cover

Lehmbau Regeln

Begriffe - Baustoffe - Bauteile

Herausgeber: (Hrsg.)

  • Lehmbau auf dem Vormarsch, insbesondere bei der Altbausanierung

Dieses Buch kaufen

Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Die nun vorliegende 3., überarbeitete Auflage der Lehmbau Regeln berücksichtigt den aktuellen Stand der Entwicklung des Lehmbaus seit dem erstmaligen Erscheinen vor 10 Jahren. Auch diese Auflage wurde inzwischen in die Musterliste der Technischen Baubestimmungen des Deutschen Instituts für Bautechnik Berlin aufgenommen und damit den Bundesländern zur bauaufsichtlichen Einführung empfohlen. Mittlerweile ist dies in den meisten Bundesländern geschehen.
Übersichtlich und leicht verständlich werden die einzelnen Lehmbaustoffe (wie z. B. Stampflehm, Wellerlehm, Strohlehm) erläutert, Anleitungen zur Prüfung und Konstruktion mit dem Baustoff gegeben und somit eine fachgerechte Anwendung und Ausführung ermöglicht.

Über die Autor*innen

Der gemeinnützige Dachverband Lehm e.V. Weimar ist Herausgeber der Lehmbauregeln und gründete sich 1992 aus einem Kreis interessierter Fachleute, Architekten, Unternehmen, Handwerksbetrieben und Vertretern von Institutionen, mit dem Ziel, das Bauen mit Lehm zu fördern.

Franz Volhard
Partner im Büro Schauer + Volhard Architekten BDA in Darmstadt,
Forschungs-, Lehr- und Vortragstätigkeit zur Entwicklung des Lehmbaus,
Fachbeiträge und Buchautor.

Ulrich Röhlen
Mitarbeiter der Fa. Lehmbau Breidenbach (heute CLAYTEC e. K.) seit der Gründung im Jahr 1984; Technischer Leiter CLAYTEC - Baustoffe aus Lehm; Fachveröffentlichungen und Vorträge im In- und Ausland; Vorstandsmitglied im Dachverband Lehm e. V.

Dieses Buch kaufen

Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Lehmbau Regeln
Buchuntertitel
Begriffe - Baustoffe - Bauteile
Herausgeber
Copyright
2009
Verlag
Vieweg+Teubner Verlag
Copyright Inhaber
Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
Softcover ISBN
978-3-8348-0189-0
Auflage
3
Seitenzahl
XIX, 120
Themen