Einführung in Computational Social Choice

Individuelle Strategien und kollektive Entscheidungen beim Spielen, Wählen und Teilen

Autoren: Rothe, J., Baumeister, D., Lindner, C., Rothe, I.

Vorschau
  • Das erste deutschsprachige Lehrbuch zum Thema
  • Gut verständlich geschrieben mit vielen Beispielen und Abbildungen
  • Umfassende Darstellung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 20,67 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8274-2571-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,95 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

Sie wollen im Spiel den höchsten Gewinn machen? Das wollen die anderen Spieler auch! Können Sie und die anderen ihre individuellen Strategien so wählen, dass alle im Gleichgewicht sind und keiner von seiner Strategie abweichen möchte? Wie schwer ist es, solche Gleichgewichtsstrategien zu finden?

Sie wollen Ihren Lieblingskandidaten die Wahl gewinnen sehen? Das wollen die anderen Wähler auch! Können Sie Ihre individuelle Präferenz strategisch setzen, um die Wahl zu manipulieren?  Wie schwer ist das?

Sie wollen ein besonders leckeres Stück vom Kuchen haben? Das wollen die anderen Kuchenteiler auch! Die individuellen Geschmäcker sind jedoch verschieden. Wie kann man den Kuchen aufteilen, ohne dass Neid entsteht?

Dieses Buch führt in das junge, interdisziplinäre Gebiet Computational Social Choice ein, das an der Schnittstelle zwischen der Informatik und den Politik- und Wirtschaftswissenschaften liegt. Ausgehend von der klassischen Spiel- und Social-Choice-Theorie werden die algorithmischen Eigenschaften von Spielen, Wahlen und Aufteilungsverfahren in leicht verständlicher und dennoch exakter Form präsentiert.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Jörg Rothe und seine Doktorandin Dorothea Baumeister arbeiten an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Gebiet Computational Social Choice.  Claudia Lindner hat im Gebiet Cake-cutting geforscht und promoviert an der University of Manchester. Prof. Dr. Irene Rothe arbeitet als Informatikerin an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin.

 

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-22

    Rothe, Prof. Dr. Jörg (et al.)

  • Nichtkooperative Spiele: Gegeneinander spielen

    Seiten 25-91

    Rothe, Prof. Dr. Jörg (et al.)

  • Kooperative Spiele: Miteinander spielen

    Seiten 93-118

    Rothe, Prof. Dr. Jörg (et al.)

  • Präferenzaggregation: Gemeinsame Entscheidungsfindung durch Wählen

    Seiten 121-214

    Rothe, Prof. Dr. Jörg (et al.)

  • Judgment Aggregation: Gemeinsame Urteilsfindung

    Seiten 215-230

    Rothe, Prof. Dr. Jörg (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 20,67 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8274-2571-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,95 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Einführung in Computational Social Choice
Buchuntertitel
Individuelle Strategien und kollektive Entscheidungen beim Spielen, Wählen und Teilen
Autoren
Copyright
2012
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Spektrum Akademischer Verlag
eBook ISBN
978-3-8274-2571-3
DOI
10.1007/978-3-8274-2571-3
Softcover ISBN
978-3-8274-2570-6
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 375
Anzahl der Bilder
89 schwarz-weiß Abbildungen
Themen