Geographisch denken und wissenschaftlich arbeiten

Autoren: Borsdorf, Axel

  • - etabliert als Einstieg in die theroretischen Grundlagen der Geographie an Universitäten
  • - begleitend zur "Geographie" nutzbar
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

Softcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8274-1920-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.
Über dieses Lehrbuch

Geographie ist ein vielfältiges Fach. Das Studium setzt ein räumliches, historisches, sprachliches, kulturelles, naturwissenschaftliches und auch mathematisches Grund-Verständnis voraus. Das Fach erzielt seine Erkenntnisse mit naturwissenschaftlichen, geisteswissenschaftlichen und sozialwissenschaftlichen nicht in additiver, sondern in integrativer Sichtweise. Die Aufgabe dieses einführenden Lehrbuches ist es, Studienanfängern eine erste Orientierung im Fach Geographie zu vermitteln und sie in wissenschaftliches Denken und Arbeiten einzuführen. Ferner bietet das Buch viele nützliche Hinweise zu Studien- und Lerntechniken.

Das Buch hat sich als kleines Lehrbuch erfolgreich bei Studierenden und Dozenten eingeführt. In der Neuauflage hat der Autor neue Beispiele aufgenommen und die Inhalte aktualisiert.

Axel Borsdorf ist ordentlicher Professor für Geographie an der Leopold Franzens Universität Innsbruck und zudem Leiter der Forschungsstelle für Gebirgsforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Er ist auch wirkliches Mitglied dieser Akademie, Vizepräsident des Österreichischen Lateinamerikainstituts und in zahlreichen Wissenschaftsvereinigungen und Forschungsnetzwerken aktiv.

Eine Stimme zur ersten Auflage:

„gelungener Einstieg in einen Studienbeginn (…) Möglichst vielen Hochschuldozenten ist die Verwendung in Einführungsübungen und Proseminaren zu empfehlen, aber der Band kann auch im Laufe des gesamten Studiums immer wieder gewinnbringend und anregend zur Hand genommen werden." (Rudolf Juchelka im Standort 2/2000)

Über den Autor

Axel Borsdorf ist Professor für Geographie an der Universität Innsbruck und zudem Direktor der Forschungsstelle für Gebirgsforschung: Mensch und Umwelt der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Stimmen zum Buch

zur 1. Auflage: Das Buch wird dem Anspruch, Studienanfängern eine erste Orientierung im Fach Geographie zu vermitteln und sie in wissenschaftliches Denken und Arbeiten einzuführen, gerecht. Dabei werden die aktuellen fachlichen Inhalte kurz, aber prägnant und auf angemessenem Niveau dargestellt. Daneben ist für den Studienalltag insbesondere die Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten (Kap.9) von großem Nutzen. aus: amazon.de

Die Entwicklung der Geographie, ihre Grundlagen, Methoden und neueren Forschungsrichtungen sind übersichtlich und deutlich dargestellt. Prof. Dr. Johann-Bernhard Haversath, Universität Gießen

Der BORSDORF gibt einen komprimierten Überblick über wissenschaftstheoretische Grundfragen der Geographie, mit denen sich Studierende frühstmöglich beschäftigen sollten. Die Lektüre wird aber auch dazu beitragen, Fehler in wissenschaftlichen Arbeiten zu vermeiden. Prof. Dr. Reinhard Hoffmann, Universität Trier

Schafft Grundlagen und Einsichten zur Einordnung des eigenen Denkens und spezifischen raumorientierten Handelns. Prof. Dr. Jürgen Heinrich, Universität Leipzig

Das Buch vermittelt grundlegende geographische Einsichten in verständlicher, präziser Sprache – auf anspruchsvollem theoretischen Niveau. Besonders bemerkenswert ist die ausgewogene Darstellung der jüngeren und älteren Disziplingeschichte. Prof. Dr. Jürgen Newig, Universität Kiel

Eine sehr gut verständliche und anschauliche Einführung in die Geographie und wissenschaftliches Arbeiten. Prof. Dr. Heinz Veit, Universität Bern

Informative, verständlich geschriebene Einführung in Grundlagen der Geographie. Prof. Dr. Beate M.W. Ratter, Universität Hamburg

Borsdorf versteht es, Grundlagen und Methoden der Geographie zu vermitteln, sprachlich herausragend formuliert mit Zitaten von Antoine de Saint-Exupéry über Habermas bis Humboldt. Dabei werden historische Aspekte und Grundlagen mit der geographischen Moderne verzahnt.  Dr. Michael Markussen, Universität Siegen

Dieses Buch kaufen

Softcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8274-1920-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Geographisch denken und wissenschaftlich arbeiten
Autoren
Copyright
2007
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Spektrum Akademischer Verlag
Softcover ISBN
978-3-8274-1920-0
Auflage
2
Seitenzahl
XII, 196
Anzahl der Bilder und Tabellen
41 schwarz-weiß Abbildungen
Themen