Marketing-Management

Online-Marktforschung

Eine Positionsbestimmung im Methodenkanon der Marktforschung unter Einsatz eines webbasierten Analytic Hierarchy Process (webAHP)

Autoren: Lütters, Holger

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 21,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-97836-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8244-8201-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die noch jungen Methoden der Online-Marktforschung bieten vielfältige und leistungsfähige Einsatzmöglichkeiten und gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Holger Lütters stellt die zentralen Varianten der Internetbefragung vor und bewertet ihre Leistungsfähigkeit; außerdem thematisiert er die Bereiche der nicht-reaktiven Möglichkeiten der Datenerhebung. Kern der Arbeit ist die analytische Gegenüberstellung der klassischen Formen der Datenerhebung (telefonisch, persönlich und schriftlich) und der Webbefragung in einem Analytic Hierarchy Process-Modell (AHP). Der zu diesem Zweck vom Autor entwickelte webAHP überträgt die klassische AHP-Methodik auf eine Anwendung im Internet. Eine empirische Untersuchung innerhalb der Branche der professionellen Marktforscher zeigt die verschiedenen Strategieausrichtungen der Marktteilnehmer auf, und eine umfangreiche Sensitivitätsanalyse erlaubt tiefergehende Einblicke in die unterschiedlichen Konstellationen bei der Anwendung von Erhebungsmethoden.

Über den Autor

Dr. Holger Lütters war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Marketing der Freien Universität Berlin an den Lehrstühlen von Prof. Dr. Günther Haedrich und Prof. Dr. Alfred Kuß. Zur Zeit arbeitet er als Consultant im Marketing-Bereich.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Einführung

    Seiten 1-3

    Lütters, Holger

  • Grundlegung und Rahmenbedingungen der Online-Marktforschung

    Seiten 5-51

    Lütters, Holger

  • Reaktive Datenerhebung im Internet

    Seiten 53-94

    Lütters, Holger

  • Nicht-reaktive Datenerhebung im Internet

    Seiten 95-114

    Lütters, Holger

  • Gestaltungsvariablen der Online-Marktforschung

    Seiten 115-198

    Lütters, Holger

Dieses Buch kaufen

eBook 21,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-97836-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8244-8201-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Services zu diesem Buch

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Online-Marktforschung
Buchuntertitel
Eine Positionsbestimmung im Methodenkanon der Marktforschung unter Einsatz eines webbasierten Analytic Hierarchy Process (webAHP)
Autoren
Titel der Buchreihe
Marketing-Management
Copyright
2004
Verlag
Deutscher Universitätsverlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-97836-3
DOI
10.1007/978-3-322-97836-3
Softcover ISBN
978-3-8244-8201-6
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 332
Anzahl der Bilder
10 schwarz-weiß Abbildungen
Themen