Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff* aufs eBook bei jeder Buchbestellung

DUV Sozialwissenschaft

Öffentlichkeitsrhetorik

Massenmedialer Diskurs und Bedeutungswandel

Autoren: Franz, Barbara

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-99244-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8244-4382-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Öffentlichkeitsrhetorik bezeichnet die massenmediale Repräsentation von Positionen zu Konflikten innerhalb von Sprechgemeinschaften. Die Zusammenführung von Ansätzen aus Öffentlichkeitssoziologie, Kommunikationswissenschaft und Sprachwissenschaft eröffnet neue Perspektiven auf die Meinungsbildung in öffentlichen Auseinandersetzungen. Barbara Franz rekonstruiert das rhetorische Modell einer Dynamik öffentlicher Meinungsbildung anhand der Inhaltsanalyse der Debatte über die rechtliche Neuregelung des § 218 StGB, wie sie zwischen 1970 und 1994 in der Süddeutschen Zeitung und der Frankfurter Allgemeiner Zeitung geführt wurde. Dabei zeigt sie auf, wie die Deutung der Liberalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen als einer Frage der Selbstbestimmung über den weiblichen Körper den öffentlichen Diskurs durchdringt, gleichzeitig aber ihren spezifischen argumentativen und politischen Gehalt verliert.

Über den Autor

Dr. Barbara Franz promovierte bei Prof. Dr. Friedhelm Neidhardt, Wissenschaftsszentrum Berlin für Sozialforschung, am Institut für Soziologie der Freien Universität Berlin. Sie ist als Kommunikationsforscherin tätig.

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-99244-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8244-4382-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Services zu diesem Buch

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Öffentlichkeitsrhetorik
Buchuntertitel
Massenmedialer Diskurs und Bedeutungswandel
Autoren
Titel der Buchreihe
DUV Sozialwissenschaft
Copyright
2000
Verlag
Deutscher Universitätsverlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-99244-4
DOI
10.1007/978-3-322-99244-4
Softcover ISBN
978-3-8244-4382-6
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 294
Anzahl der Bilder
6 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.