Die Organisation der betrieblichen Weiterbildung

Eine institutionenökonomische Analyse mit Beispielen aus Deutschland und Chile

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-663-08402-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Technische und marktliche Veränderungen führen zu Umwälzungen in der Unternehmens- und Arbeitsorganisation und stellen hohe Anforderungen an Wissen, Fähigkeiten und Lernbereitschaft der Mitarbeiter. In diesem Umfeld bildet die effiziente und effektive Organisation der betrieblichen Weiterbildung einen zentralen Erfolgsfaktor. Werner Stork analysiert Aufbau und Ausrichtung von Weiterbildung aus Sicht der Neuen Institutionenökonomik. Auf der Grundlage des Transaktionskosten- und des Kernkompetenzenansatzes, ergänzt durch das Konzept der lernenden Unternehmung, erarbeitet der Autor Leitlinien für eine Organisation der betrieblichen Weiterbildung. Untersuchungen in Deutschland und Chile zeigen den Einfluss, den die marktlichen Rahmenbedingungen und die Arbeitsbeziehungen auf die Organisationsentscheidung von Unternehmen ausüben.

Über die Autor*innen

Dr. Werner Stork promovierte am Institut für Genossenschaftswesen der Universität Münster. Er ist als Fachleiter für Firmenkunden/Kommunalwesen an der Ostdeutschen Sparkassenakademie in Potsdam tätig.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-663-08402-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Services zu diesem Buch

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Organisation der betrieblichen Weiterbildung
Buchuntertitel
Eine institutionenökonomische Analyse mit Beispielen aus Deutschland und Chile
Copyright
1999
Verlag
Deutscher Universitätsverlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-663-08402-0
DOI
10.1007/978-3-663-08402-0
Softcover ISBN
978-3-8244-0467-4
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 350
Anzahl der Bilder
5 schwarz-weiß Abbildungen
Themen