Sozialstrukturanalyse

Die Erwerbsgesellschaft

Neue Ungleichheiten und Unsicherheiten

Herausgeber: Berger, Peter A., Konietzka, Dirk (Hrsg.)

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-663-09694-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8100-2998-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Buch behandelt die veränderte Bedeutung von Bildung und Erwerbschancen, die Deregulierung von Beschäftigungsverhältnissen und die Chancen für Frauen auf dem Arbeitsmarkt. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Analysen zur Zukunft der Erwerbsarbeit. Der Band vereinigt Originalbeiträge von SoziologInnen, die sich in den letzten Jahren mit Fragen des Wandels von Arbeitsmarkt und Erwerbsverläufen sowie der Zukunft der Arbeit - im Sinne von Erwerbsarbeit und darüber hinaus - beschäftigt haben. Neben empirischen Analysen zur jüngeren Entwicklung des Arbeitsmarktes in Deutschland und anderen europäischen Ländern werden theoretische Arbeiten über die zukünftigen Entwicklungspfade der Erwerbsgesellschaft präsentiert. Das Buch gibt auf diese Weise einen Überblick über die aktuelle Forschung zum Wandel von Arbeitsmarkt, Erwerbschancen und sozialer Ungleichheit und zeigt zugleich Möglichkeiten einer soziologischen Analyse aktueller Entwicklungstendenzen im Bereich der Erwerbsgesellschaft auf.

Über den Autor

Dr. Peter A. Berger, Professor für Allgemeine Soziologie - Makrosoziologie; Universität Rostock.
PD Dr. Dirk Konietzka ist Akademischer Oberrat an der Universität Bielefeld und Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für demografische Forschung Rostock.

Inhaltsverzeichnis (13 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (13 Kapitel)
  • Alte Ungleichheiten und neue Unsicherheiten in der Erwerbsgesellschaft

    Seiten 9-25

    Berger, Peter A. (et al.)

  • Zum Verhältnis von Bildung und Beruf in Deutschland

    Seiten 29-63

    Müller, Walter

  • Die Erosion eines Übergangsregimes?

    Seiten 65-93

    Konietzka, Dirk (et al.)

  • Lohnt sich Bildung noch?

    Seiten 95-117

    Butz, Marcus

  • Auswirkungen des Wandels der Erwerbsgesellschaft auf soziale Ungleichheit

    Seiten 119-155

    Groß, Martin

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-663-09694-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8100-2998-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Erwerbsgesellschaft
Buchuntertitel
Neue Ungleichheiten und Unsicherheiten
Herausgeber
  • Peter A. Berger
  • Dirk Konietzka
Titel der Buchreihe
Sozialstrukturanalyse
Buchreihen Band
16
Copyright
2001
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-663-09694-8
DOI
10.1007/978-3-663-09694-8
Softcover ISBN
978-3-8100-2998-0
Buchreihen ISSN
2662-2947
Auflage
1
Seitenzahl
383
Anzahl der Bilder
15 schwarz-weiß Abbildungen
Themen