Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Beschleunigungsverletzung der Halswirbelsäule

HWS-Schleudertrauma

Herausgeber: Graf, Michael, Grill, Christian, Wedig, Hans-Dieter (Hrsg.)

Vorschau
  • Neuester Forschungsstand und aktuelles Wissen aufbereitet von international ausgewiesenen Experten
  • Interdisziplinär: Ärzte, Juristen, Versicherungen und Betroffene
  • Aufzeigen von Erfolg versprechenden Therapieansätzen
  • Eine praktische Arbeitshilfe - das Buch für alle, die mit dieser Problematik befasst sind
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 89,91 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7985-1838-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 139,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7985-1837-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Beschleunigungsverletzungen der Halswirbelsäule treten überwiegend nach Autounfällen auf. Aufgrund der hohen Verkehrsdichte und der steigenden Anzahl an Verkehrsunfällen mit Personenschäden steigt auch die Zahl der Betroffenen stetig an. Einer großen Zahl von Unfallgeschädigten, die nach kurzer Zeit beschwerdefrei leben können, steht leider eine wachsende Zahl von Betroffenen mit anhaltenden Beschwerden, erfolglosen Therapieversuchen bis hin zur Berufsunfähigkeit gegenüber.

Das »HWS-Schleudertrauma« stellt nach wie vor ein erhebliches medizinisches
und rechtliches Problem dar.

In diesem Buch beschreiben international ausgewiesene Experten den neuesten Forschungsstand, das aktuelle Wissen und die Lehrmeinungen auf diesem kontrovers diskutierten und komplexen Gebiet. In einem interdisziplinären Ansatz werden medizinische, verletzungsmechanische, gutachterliche und gerichtliche Fragestellungen diskutiert und Erfolg versprechende Therapieansätze erörtert.
Ärzte, Juristen, Versicherungen und Betroffene werden in einen gemeinsamen Dialog gebracht, mit dem Ziel, konstruktive Lösungen zu erarbeiten.

Eine praktische Arbeitshilfe –
das Buch für alle, die mit dieser Problematik befasst sind.

Inhaltsverzeichnis (61 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (61 Kapitel)
  • Propriozeption im kraniozervikalen Übergang und Schleudertrauma

    Seiten 5-9

    Neuhuber, Prof. Dr. med. W.

  • Reflektorische Muskelkontraktion als Verletzungsmechanismus

    Seiten 10-13

    Henning, Dr. med. P.

  • Neurobiologie der Schmerzchronifizierung nach HWS-Distorsionstrauma

    Seiten 14-17

    Curatolo, Prof. Dr. med. M.

  • Zentralnervöse Störungen nach kraniozervikalem Beschleunigungstrauma

    Seiten 18-23

    Orth, Prof. Dr. med K. (et al.)

  • Grundlagen zum Schmerzgeschelen

    Seiten 24-36

    Baviera, Dr. med. B.

Dieses Buch kaufen

eBook 89,91 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7985-1838-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 139,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7985-1837-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Beschleunigungsverletzung der Halswirbelsäule
Buchuntertitel
HWS-Schleudertrauma
Herausgeber
  • Michael Graf
  • Christian Grill
  • Hans-Dieter Wedig
Copyright
2009
Verlag
Steinkopff-Verlag Heidelberg
Copyright Inhaber
Steinkopff-Verlag Darmstadt
eBook ISBN
978-3-7985-1838-4
DOI
10.1007/978-3-7985-1838-4
Hardcover ISBN
978-3-7985-1837-7
Auflage
1
Seitenzahl
XXI, 472
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.