Jetzt sichern: 40% Rabatt auf englischsprachige Ratgeber und Sachbücher!

Entwicklung IT-basierter Dienstleistungen

Co-Design von Software und Services mit ServCASE

Herausgeber: Fähnrich, Klaus-Peter, van Husen, Christian (Hrsg.)

Vorschau
  • Ergebnis des Forschungsprojektes ServCASE
  • Endlich das erforderliche Referenzmodell
  • Integriertes Co-Design von Software und Services
  • Konkret: in Theorie und Praxis
  • Exemplarische Vorgehensweisen, erfolgreiche Methoden, exakte Beschreibung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7908-1944-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 94,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Egal ob es um multimediale Lernangebote per Internet, moderne Logistikdienstleistungen oder komplexe Versicherungsangebote geht: Die passende Software wird für Dienstleister zunehmend zum Erfolgsfaktor. Dies gilt sowohl für Unterstützungssysteme im Back-Office-Bereich als auch für die Interaktion mit dem Kunden im Front-Office-Bereich. Wachsender Zeit- und Kostendruck sowie hohe Qualitätsanforderungen unterstreichen zusätzlich die Notwendigkeit einer integrierten Entwicklung von Software und Services. Dennoch fehlten bisher in der Dienstleistungswirtschaft exemplarische Vorgehensweisen, Methoden und Werkzeuge. Diese Problematik aufgreifend präsentieren die Autoren das im Forschungsprojekt ServCASE entstandene Referenzmodell für das Co-Design von Software und Services. Insbesondere umfasst das Referenzmodell Vorgehensweisen, Methoden und die Beschreibung einer werkzeugunterstützten Entwicklungsplattform. So vermittelt das Buch neben den theoretischen Grundlagen die praktische Anwendung der Methode.

Über die Autor*innen

[...]

Stimmen zum Buch

Aus den Rezensionen:

"Dieser Sammelband befasst sich mit der Problematik unter wachsendem Zeit und Kostendruck, für den Dienstleistungsbereich geeignete Software und Services vorhalten zu können. Ausgerichtet auf diese Zielsetzung wird ein Referenzmodell ‘ServCASE’ für das Design von Software und Services entworfen. … Neben der reinen Theorie wird auch der Einsatz des Referenzmodells in der Praxis veranschaulicht." (in: IT-Director, 2008, Issue 3, S. 30)


Inhaltsverzeichnis (21 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (21 Kapitel)
  • Das Projekt ServCASE

    Seiten 3-10

    Laqua, Roland

  • Die ServCASE-Methode im Überblick

    Seiten 11-25

    Meyer, Kyrill (et al.)

  • Ermittlung von Problemfeldern bei der Entwicklung IT-basierter Dienstleistungen

    Seiten 29-39

    Husen, Christian (et al.)

  • Software-Service-Co-Design — Zusammenfassung der Breitenerhebung

    Seiten 41-52

    Meyer, Kyrill (et al.)

  • Qualitätssicherung durch Standardisierung im IT-Lösungsgeschäft

    Seiten 55-59

    Bom, Rudolf G. (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7908-1944-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 94,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Entwicklung IT-basierter Dienstleistungen
Buchuntertitel
Co-Design von Software und Services mit ServCASE
Herausgeber
  • Klaus-Peter Fähnrich
  • Christian van Husen
Copyright
2008
Verlag
Physica-Verlag Heidelberg
Copyright Inhaber
Physica-Verlag Heidelberg
eBook ISBN
978-3-7908-1944-1
DOI
10.1007/978-3-7908-1944-1
Hardcover ISBN
978-3-7908-1943-4
Softcover ISBN
978-3-7908-2893-1
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 338
Themen