Jetzt sparen: 40% Rabatt auf Titel der Sozialwissenschaften oder ein 30€-Gutschein für Technik eBooks!

Klinische Psychologie bei Querschnittlähmung

Psychologische und psychotherapeutische Interventionen bei psychischen, somatischen und psychosozialen Folgen

Herausgeber: Strubreither, W., Neikes, M., Stirnimann, D., Eisenhuth, J., Schulz, B., Lude, P. (Hrsg.)

Vorschau
  • Erste vollständige Darstellung aller psychologischen und psychotherapeutischen Interventions- und Anwendungsmöglichkeiten in der Rehabilitation nach Querschnittlähmung
  • Zeigt Behandlungsmöglichkeiten sowohl bei psychischen als auch somatischen Folgen des Traumas auf
  • Die Herausgeber vereinen jahrzehntelange Erfahrung als psychologisch tätige Kliniker, Forscher sowie auch als Angehörige und Direktbetroffene und sind allesamt Mitglieder der Deutschsprachigen Medizinischen Gesellschaft für Paraplegie (DMGP)
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 52,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7091-1601-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 74,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7091-1600-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Eine Querschnittlähmung ist ein körperliches Trauma und eine psychische Herausforderung. Ihre Bewältigung birgt enorme Belastungen, aber auch Chancen zur Entfaltung. Die Psychologie hat heute einen festen Platz in Prophylaxe und Behandlung psychischer und somatischer Beschwerden, die mit einer spinalen Schädigung einhergehen können. Diese reichen von Traumafolgestörungen über Spastik und Schmerzen bis hin zu Dekubitus.

Dieses Buch stellt das gesamte Spektrum psychologischer Tätigkeit in der Rehabilitation nach Querschnittlähmung dar.

Es richtet sich an alle Berufsgruppen in der Rehabilitation von Menschen mit Querschnittlähmung und berücksichtigt die in diesem Bereich unerlässliche Teamarbeit. Auch Angehörige, Selbsthilfegruppen, Querschnittgelähmtenverbände finden wertvolle Informationen.

Darüber hinaus gibt das Buch Einblick in das aktuelle Aufgabenspektrum der klinischen Psychologie in der Rehabilitation insgesamt.

Über den Autor

Prof.Dr.Wilhelm Strubreither MSc, Rehabilitationszentrum Bad Häring, Österreich

Dipl.Psych.Martina Neikes, Berufsgenossenschaftliches Unfallkrankenhaus, Hamburg

Daniel Stirnimann, MSc., UZH, Uniklinik Balgrist, Zürich, Schweiz

Dipl.Psych.Jörg Eisenhuth, Werner- Wicker-Klinik, Bad Wildungen

Dipl.Psych.Barbara Schulz, BG Kliniken Bergmannstrost, Halle

Dr. Peter Lude MSc, Praxis für Psychologische Psychotherapie, Bad Zurzach, Schweiz

Stimmen zum Buch

“... ist das Fachbuch sehr übersichtlich und leser-freundlich. ... Fachwissen vermittelt das Buch namentlich in der zweiten Hälfte zahlreiche, theoretisch untermauerte Hinweise, die sich in der Praxis an-wenden lassen ...“ (Fritz Vischer, in paraforum.ch, 6.September.2015)

Inhaltsverzeichnis (42 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (42 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 52,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7091-1601-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 74,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7091-1600-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Klinische Psychologie bei Querschnittlähmung
Buchuntertitel
Psychologische und psychotherapeutische Interventionen bei psychischen, somatischen und psychosozialen Folgen
Herausgeber
  • Wilhelm Strubreither
  • Martina Neikes
  • Daniel Stirnimann
  • Jörg Eisenhuth
  • Barbara Schulz
  • Peter Lude
Copyright
2015
Verlag
Springer-Verlag Wien
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Wien
eBook ISBN
978-3-7091-1601-2
DOI
10.1007/978-3-7091-1601-2
Hardcover ISBN
978-3-7091-1600-5
Auflage
1
Seitenzahl
XXIV, 865
Anzahl der Bilder
49 schwarz-weiß Abbildungen
Themen