Jetzt sparen: 40% Rabatt auf Titel der Sozialwissenschaften oder ein 30€-Gutschein für Technik eBooks!

Musik und Medizin

Chancen für Therapie, Prävention und Bildung

Herausgeber: Bernatzky, Günther, Kreutz, Gunter (Hrsg.)

Vorschau
  • Aktuelle Darstellung der wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Einsatz von Musik in der Medizin
  • Spannt den Bogen über psychophysiologische Grundlagen über klinische Anwendungen bis hin zur Bedeutung von Musik als präventives Mittel
  • Interdisziplinäres Herausgeber- und Autorenteam
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-7091-1599-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Hardcover n/a
  • ISBN 978-3-7091-1598-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Über dieses Buch

Dieses Buch stellt den Stand aktueller Forschungen in der Musikmedizin und die Wirkung von Musik auf Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität dar und bietet wissenschaftliche Grundlagen für therapeutische, pädagogische und andere Anwendungsgebiete. Die enthaltenen Themen sind aus allen Bereichen des Musiklebens abgeleitet: Musikmedizinische und musiktherapeutische Ansätze bilden wichtige Aspekte, aber auch verbreitete musikalische Aktivitäten wie Laienmusizieren, Chorsingen, Musikhören und Tanzen sowie Entwicklungsaspekte über die gesamte Lebensspanne werden hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf Wohlbefinden und Gesundheit dargestellt.

Das Buch spannt den Bogen von den psychophysiologischen Grundlagen emotionaler Wirkungen des Musikhörens über ein Spektrum musikpsychologischer und -therapeutischer Interventionen in medizinischen Bereichen bis zur Bedeutung musikalischer Aktivität und des Musiklernens zur Prävention aus Entwicklungs-, Bildungs- und geriatrischer bzw. geronto-psychiatrischer Sicht.

Über den Autor

Prof. Dr. Günther Bernatzky

Universitätsprofessor für Biologie

Paris Lodron Universität Salzburg

Präsident der öster. Schmerzgesellschaft

Lehrbeauftragter Universität Mozarteum

Prof. Dr. Gunter Kreutz

Universitätsprofessor für Systematische Musikwissenschaften

Institut für Musik

Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Stimmen zum Buch

“… Sehr aufschlussreich auch die Beiträge über Musizieren und Emotions-Regulation, Musik und kognitive Entwicklung (Musikhören, Musikunterricht), die Effekte des Musizierens auf Wahrnehmung und Kognition aus neurowissenschaftlicher Perspektive …” (in: Psychosoziale Gesundheit, Februar 2017)


“... Die Autoren möchten interessierten Laien ebenso wie Angehörigen medizinischer Fachdisziplinen die Möglichkeit geben, die Grundrichtung, Dimensionen und Probleme der Forschungslandschaft im Kontext von Musik und Medizin kennenzulernen und sich darin zu orientieren.” (in: impulse, Heft 89, Dezember, 2015)


“... Das vorliegende Buch bietet einen umfassenden Überblick über all das, was die Wissenschaft zu dem Thema „Musik und Medizin“ erarbeitet hat. Es enthält entsprechende Beiträge von führenden Experten auf verschiedenen Gebieten, nämlich der musikmedizinischen, -therapeutischen und -psychologischen Forschung ...” (Dr.med.Peter Stiefelhagen , in: Arzneimitteltherapie, Jg. 34, Heft 3, 2016)

Inhaltsverzeichnis (27 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (27 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-7091-1599-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Hardcover n/a
  • ISBN 978-3-7091-1598-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Musik und Medizin
Buchuntertitel
Chancen für Therapie, Prävention und Bildung
Herausgeber
  • Günther Bernatzky
  • Gunter Kreutz
Copyright
2015
Verlag
Springer-Verlag Wien
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Wien
eBook ISBN
978-3-7091-1599-2
DOI
10.1007/978-3-7091-1599-2
Hardcover ISBN
978-3-7091-1598-5
Auflage
1
Seitenzahl
XXI, 442
Anzahl der Bilder
56 schwarz-weiß Abbildungen
Themen